Topliste

Essen, Sprüche & Co: Die 11 besten Apps für den Valentinstag

Immer mehr Menschen finden ihr Valentinstags-Date via App.
Immer mehr Menschen finden ihr Valentinstags-Date via App. (©YouTube/Tinder 2016)

Love is in the Air! Am 14. Februar ist Valentinstag. Egal was Du vorhast – und ob Du den passenden Partner schon gefunden hast oder noch auf der Suche bist, wir haben die 11 passenden Smartphone-Apps für Dich.

Was gibt es Schöneres als die Liebe? In vielen Ländern wird das am 14. Februar mit einem speziellen Tag gefeiert: dem Valentinstag. Auch wenn Kritiker ihn als "Erfindung der Blumen- und Süßwarenindustrie" abtun – viele Menschen freuen sich nichtsdestotrotz über kleine Aufmerksamkeiten und liebevolle Gesten zu diesem Anlass. Du hast noch keine passende Idee oder bist sogar noch auf der Suche nach einem Date für den Valentinstag? Dann wirf mal einen Blick auf die 11 Apps für iOS und Android, die wir im Folgenden vorstellen.

1. Noch auf der Suche? Tinder hilft

Der Valentinstag rückt näher und Du hast noch gar kein Date in Aussicht? Höchste Zeit, das zu ändern! Dabei verlassen sich heutzutage immer mehr Menschen auf ihr Smartphone und eine der unzähligen Dating-Apps am Markt. Die derzeit wohl bekannteste App für Flirtwillige ist Tinder. Und viele Gründe sprechen dafür, dieser Anwendung eine Chance zu geben. Neben dem einfachen Bedienkonzept ist es vor allem die mittlerweile enorm große Zahl der Nutzer, die Deine Aussichten auf einen Valentinstag zu zweit deutlich steigern dürften.

Plattformen: iOS und Android, inoffizieller Client für Windows Phone

Preis: kostenlos, Tinder Plus mit mehr Funktionen ab 5,50 Euro pro Monat (altersabhängig)

2. Restaurant mit Yelp finden

Steht das Date, muss anschließend eine passende Unternehmung organisiert werden. Der Klassiker für den Valentinstag ist natürlich ein Restaurantbesuch. Bist Du Dir noch unschlüssig, wohin es gehen soll, kannst Du zum Beispiel via Yelp nach Lokalitäten in Deiner Nähe suchen. Auch wenn Du bereits ganz konkrete Vorstellungen hast, ist Dir die App behilflich. So kannst Du Restaurants, Cafés und Bars nach Stadtvierteln, Entfernung, Preis und Öffnungszeiten filtern. Bewertungen von Nutzern helfen dann bei der Entscheidung für oder gegen den teuren Franzosen, den Du bislang immer nur von außen begutachtet hast.

Plattformen: iOSAndroid und Windows Phone

Preis: kostenlos

3. Via OpenTable einen Tisch reservieren

Eine andere App, die sowohl iPhone- als auch Android-Handy-Besitzern bei der Restaurantsuche unter die Arme greift, ist OpenTable. Neben Speisekarten, Gästebewertungen und Fotos bietet sie zudem eine weitere praktische Funktion: das einfache Reservieren eines Tisches online. Diese Möglichkeit bieten mittlerweile Tausende von Restaurants in Deutschland an. In jeder großen Stadt sollte sich also ein passendes Plätzchen finden lassen. Zusätzlich erhältst Du für jede Reservierung via App Punkte gutgeschrieben. Die kannst Du später gegen attraktive Prämien eintauschen. Also: Dein Herzblatt öfter mal zum Essen auszuführen kann sich gleich in mehrfacher Hinsicht lohnen.

Plattformen: iOS und Android

Preis: kostenlos

4. Das Date mit einem Blumenstrauß überraschen

Am besten erscheinst Du natürlich nicht mit leeren Händen zum Treffen. Wer keine Zeit hat, unterwegs einen Blumenladen aufzusuchen, oder das Date vielleicht schon mit einem vorab verschickten Blumenstrauß beeindrucken will, greift ganz einfach zur App. Blumen & Geschenke von der Valentins GmbH bietet eine riesige Auswahl an Blumensträußen mit 7-Tage-Frischegarantie. Der Blumenstrauß wird auf dem iPhone oder Android-Handy ausgesucht (am Valentinstag dürfen Rosen natürlich nicht fehlen!), auf Wunsch mit personalisierter Schleife oder Grußkarte versehen und zum angegebenen Wunschtermin an die Wunschadresse geliefert. Was kann dann beim Date noch schiefgehen?!

Plattformen: iOS und Android

Preis: kostenlos

5. Lieber zuhause essen? Lieferheld stillt den Hunger

Ohne Reservierung am Valentinstag essen zu gehen, dürfte wahrscheinlich schwierig werden. Wer sich nicht rechtzeitig um einen Tisch kümmern konnte oder einfach kein Glück mehr hatte, weil alles viel zu früh ausgebucht war, muss aber nicht gleich das Date absagen. Mit Apps wie Lieferheld kommt leckeres Essen nämlich auch nach Hause. Die App für iOS und Android bietet eine riesige Auswahl von einfacher Pizza über raffinierte Burger bis hin zum eleganten Sushi. Geliefert wird dann von einem der über 8000 Lieferdienste in Deutschland, die dem Dienst angeschlossen sind. Bezahlt wird auf Wunsch ebenso einfach online.

Plattformen: iOS und Android

Preis: kostenlos

6. Mit Selbstgekochtem punkten – Chefkoch sei Dank

 Wer kann dazu Nein sagen? Herz- oder Belgische Waffeln sind perfekt für den Valentinstag. fullscreen
Wer kann dazu Nein sagen? Herz- oder Belgische Waffeln sind perfekt für den Valentinstag. (©Facebook/Chefkoch 2016)

Noch mehr Eindruck macht aber ein selbst gekochtes Essen mit mehreren kleinen, aber feinen Gängen. Dabei bist Du nicht auf Dich alleine gestellt. Große Communitys aus begeisterten Hobbyköchen, wie sie hinter der Chefkoch-App stehen, helfen Dir mit Rezepten, Koch- und Backanleitungen sowie weiteren Tipps und Tricks. Sind die passenden Gänge aus den mehr als 275.000 Rezepten zusammengestellt, lassen sich die einzelnen Anleitungen für eine einfachere Umsetzung an die gewünschte Portionszahl anpassen. Und auch eine Einkaufsliste lässt sich praktischerweise anhand der ausgewählten Rezepte via App zusammenstellen. Kochen musst Du dann allerdings doch noch selbst.

Plattformen: iOSAndroid und Amazon

Preis: kostenlos

7. Den entspannten Kinoabend mit kinoradar planen

 Welche Filme wann wo laufen, verrät Dir kinoradar. fullscreen
Welche Filme wann wo laufen, verrät Dir kinoradar. (©Facebook/kinoradar 2016)

Nach dem Essen wollt ihr noch ins Kino? Welche Filme gerade laufen und welche Streifen das größte Kuschelpotenzial bieten, findest Du zum Beispiel per kinoradar heraus. Die kostenlose App für iOS, Android und Windows Phone liefert Infos zum Kinoprogramm inklusive Spielzeiten für ganz Deutschland, zeigt Dir die passenden Trailer und lässt Dich etwa auch nach bestimmten Filmgenres suchen. Perfekt, wenn Du weißt, dass Dein Schwarm bei Horrorfilmen gerne Händchen hält...

Plattformen: iOS, Android und Windows Phone

Preis: kostenlos

8. Weiterziehen mit dem Taxi auf Fingertipp

Nach dem Kinobesuch zu zweit durch den Regen zu laufen, kann romantisch sein – muss es aber nicht. Willst Du nicht, dass Deine Verabredung mit ihrem schicken Outfit und den unbequemen High Heels zu Fuß gehen oder Bus und Bahn fahren muss, dann rufe besser ein Taxi für den Weg nach Hause. Auch das geht natürlich ganz einfach und schnell per App. mytaxi lässt Dich sogar verfolgen, wo das Taxi gerade ist, das Du bestellt hast. Zudem können Fahrten bis zu vier Tage im Voraus reserviert werden. Die Bezahlung erfolgt auf Wunsch komplett bargeldlos und die Rechnung kommt im Anschluss per E-Mail. So hast Du den Kopf am Valentinstag für andere Dinge frei.

Plattformen: iOS, Android und Windows Phone

Preis: kostenlos

9. Werde zum Barkeeper mit der Cocktails-App

 Sieht verführerisch aus: ein knallroter Strawberry Martini. fullscreen
Sieht verführerisch aus: ein knallroter Strawberry Martini. (©CC: Flickr/daspunkt 2016)

Willst Du Deinen Valentinsschatz noch auf einen Cocktail einladen und am liebsten gleich mit nach Hause nehmen? Dann versuche Dich doch als Barkeeper in den eigenen vier Wänden. Wenn Du nicht weißt, wie man Sex on the Beach, Pina Colada oder Tequila Sunrise richtig mixt, hilft natürlich ebenfalls eine App. Cocktails gibt es kostenlos für iOS und Android und bietet eine Anleitung für mehr als 2300 verschiedene Drinks. Ein nettes Plus: Die App ist komplett werbefrei.

Plattformen: iOS und Android

Preis: kostenlos

10. Mit Shazam die schönsten Liebeshits finden

Die Musik will natürlich passend zur Stimmung ausgewählt sein. Recht einfach gelingt das mit Shazam. Die App für iOS, Android und Windows Phone erkennt Songs, die Du etwa durch Zufall im Radio hörst, und zeigt Dir nicht nur Künstler, Titel, Album, Songtexte und YouTube-Videos an. Du kannst die Tracks auch zu Spotify-Playlists hinzufügen, Künstlern folgen oder weitere passende Musik entdecken. Willst Du Deinem Date zeigen, das Du immer mit dem Trend gehst? Dann wirf einen Blick in die Echtzeit-Charts von Shazam.

Plattformen: iOS, Android und Windows Phone

Preis: kostenlos

11. Sag's durch die Katze!

Lässt jemand Dein Herz ganz gewaltig höherschlagen, aber Du findest einfach nicht die richtigen Worte? Statt mit Blumen könntest Du es auch mit einer sprechenden Katze versuchen. Talking Tom hat bereits auf vielen Smartphones sein Unwesen getrieben und tritt passend zum Valentinstag als echter Kavalier auf. Das sprechende Fellknäuel ist nämlich hin und weg von Talking Angela. Nimm Dir ein Beispiel und schicke Deinem Schwarm eine der romantischen digitalen Postkarten oder eine der süßen Melodien aus der Talking Toms Liebesbriefe-App. Neben einer Auswahl an vorgefertigten Sprüchen kannst Du auch eine ganz persönliche Liebesbotschaft verschicken.

Plattformen: iOS, Android und Windows Phone

Preis: kostenlos, In-App-Käufe

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben