Topliste

Fitness-Vorbilder: 9 durchtrainierte weibliche Stars

Kate Hudson ist dank eines regelmäßigen Workouts topfit.
Kate Hudson ist dank eines regelmäßigen Workouts topfit. (©Facebook/Fabletics 2016)

Wer so im öffentlichen Leben steht wie JLo, Margot Robbie und Beyoncé will natürlich eine gute Figur machen. Diese weiblichen Stars überzeugen mit durchtrainierten Traumbodys – müssen dafür aber auch ordentlich schuften.

 1. Jessica Alba

Dass Jessica Alba schon Mutter zweier Kinder ist, kann man sich kaum vorstellen. Ihr Geheimnis ist das 3-2-1-Training, das Ramona Braganza entwickelt hat. Die Personal Trainerin treibt ihre Kunden mit Gewicht- und Cardiotraining an ihre Grenzen. Die Pulsfrequenz ist dabei immer im Blick. Jessica Alba sagt selbst: "Wenn Du die Intensität nicht fühlst, strengst Du Dich nicht genug an."

2. Margot Robbie

Spätestens seit Margot Robbie die Welt als Harley Quinn begeisterte, wissen wir, wie fit und durchtrainiert der australische Schauspielimport ist. Da die Schöne ungern hungert, trainiert sie über Laufen und Radfahren überschüssige Kilos ab. Zusätzlich arbeitet sie mit Trainer Andie Hecker an einem High Intensity Training, das Elemente aus Yoga und Ballett verbindet.

3. Gwen Stefani

Für ihren durchtrainierten Waschbrettbauch ist Gwen Stefani genauso bekannt wie für ihre platinblonde Mähne. Damit er so bleibt, trainiert die Popikone nach einer Workout-Routine von Mike Heatlie – und die hat es in sich: Sehr schnelle, intensive Workouts wie Gewichtheben werden am Stück und ohne Pause ausgeführt und lassen den Körper nicht zur Ruhe kommen.

 4. Jessica Biel

Auch Jessica Biel hat ihre wohldefinierte Figur nicht nur den Genen zu verdanken. Die Partnerin von Justin Timberlake gilt ohnehin als Sportskanone und liebt es beispielsweise zu wandern. Hinzu kommt jedoch zwei- bis dreimal die Woche ein intensives Workout mit ihren Personal Trainer Jason Walsh. Es kombiniert Cardio-Workout, Ausfallschritte und Sprints mit Yoga.

5. Kate Hudson

Dass Kate Hudson Sport liebt, wissen wir spätestens, seit die Tochter von Goldie Hawn eine eigene Sportbekleidungsmarke  gegründet hat. Die beste Werbung macht die dabei mit ihrem eigenen durchtrainierten Körper. Workouts, Pilates, Seilspringen, Yoga und Wandern halten die zierliche Blondine fit und sorgen dafür, dass sie in ihrer Sportbekleidung die perfekte Figur macht.

6. Jennifer Lopez

Auch mit 47 Jahren braucht sich Jennifer Lopez noch lange nicht zu verstecken. Ihren tollen Körper verdankt sie intensivem Training mit gleich zwei Startrainern: Tracy Anderson und David Kirsch. Beim Workout werden auch die kleinen Muskeln nicht vernachlässigt, was das Fett schier schmelzen lässt. JLos durchtrainierter Körper ist der beste Beweis dafür.

7. Lucy Liu

Lucy Liu gehört zu den beneidenswerten Menschen, die auch mit Ende 40 noch als Mittdreißigerin durchgehen. Das verdankt sie unter anderem ihrem langjährigen Pilatestraining. Außerdem nutzt die Schauspielerin Serienabende mit "Downton Abbey" dafür, um sich auf dem Laufband auszupowern. Vor dem Mittagessen nimmt die Schöne übrigens meist nur frisch gepressten Saft zu sich.

8. Rosie Huntington-Whiteley

Supermodels leben von ihrem Körper. Deshalb achtet auch Victoria's-Secret-Engel Rosie Huntington-Whiteley natürlich besonders auf ihre appetitliche Einnahmequelle. Sogenannte Ballet-Bodies sind die Spezialität der Engländerin. Sie lassen sich an einem speziellen Gerät umsetzen (siehe oben Margot Robbie) und verbinden Ballett mit Pilates. Nach dem Workout führt das Model ihrem Körper hochwertige Proteine für den Muskelaufbau zu.

 9. Beyoncé

Den Körper, der Männerträumen entstiegen zu sein scheint, muss sich Beyoncé hart erarbeiten. Dank Startrainer Marcos Borges und seinem Training aus vier Einheiten – Sprüngen, Ausfallschritten, Hebeübungen und Kniebeugen – ist nicht nur der Po der Sängerin der Superlativ von bodylicious. Zusätzlich setzt sie auf leichte Ernährung wie Salate. Ausrutscher sind aber ab und an erlaubt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben