Topliste

Mit diesen 15 Tipps bringst Du Ordnung in jeden Raum!

Schluss mit Chaos! Unsere Lifehacks für eine aufgeräumte Wohnung sorgen für Ordnung.
Schluss mit Chaos! Unsere Lifehacks für eine aufgeräumte Wohnung sorgen für Ordnung. (©Pexels 2016)

Eine ordentliche Wohnung macht das Leben schöner. Dabei braucht es gar nicht immer einen großen Frühjahrsputz, um kleine Chaosherde auszuschalten. Manchmal reichen schon diese 15 cleveren Ideen für jeden Raum, mit denen Du Deine Wohnung im Handumdrehen ein bisschen heimeliger machst.

Küche

1. Hänge Küchenutensilien an Haken oder Magnetleisten auf. Dadurch sparst Du Platz in Schubladen und hast alles direkt griffbereit.

2. Sortiere Dosen, Gläser und andere Konserven nach Typ: zum Beispiel Tomaten links im Regal, Bohnen rechts, Früchte in der Mitte. So findest Du schneller, was Du brauchst.

3. Lagere Gewürze in Gläsern mit Schraubdeckel, die Du mit starkem Klebeband oder Schrauben hängend unter Küchenschränken oder Regalbrettern befestigst.

Büro

4. Scanne Papierkram ein, um den Du Dich nicht sofort kümmern musst oder der nicht allzu wichtig ist. So kannst Du die Zettel direkt entsorgen und sparst Platz im Büro.

5. Räume eine Schublade Deines Schreibtischs leer und staple darin alles, was sonst auf dem Schreibtisch herumfliegen würde. Einmal pro Woche wird diese Schublade ausgemistet.

6. Ein Muffinblech in der Schublade ist die ideale Sortierhilfe für Kleinkram wie Büroklammern, Heftzwecken, Briefmarken und, und, und...

Kleiderschrank

7. Stelle einen Korb in oder neben Deinen Kleiderschrank, in den Du spontan Kleidung aussortieren kannst. Bringe den Inhalt alle paar Wochen zur Kleidersammlung. Aussortieren ist einer der effektivsten Wege zu mehr Ordnung!

8. Lagere Pullover, Hemden und Hosen gefaltet nebeneinander statt aufeinander gestapelt. So hast Du jederzeit Zugriff auf alle Kleidungsstücke, bringst Deine Ordnung nicht so oft durcheinander und vermeidest, dass empfindliche Stücke plattgedrückt werden.

9. Lagere Schuhe in vertikalen Regalen, die an der Tür aufgehängt werden. Dadurch sparst Du Platz im Kleiderschrank und auf dem Boden und brauchst keinen Platz für einen extra Schuhschrank. Win-Win-Win!

Badezimmer

10. Klebe einen Magnetstreifen an Deinen Badezimmerschrank, an dem Du kleine Metallgegenstände wie Nagelscheren oder Haarnadeln verwahrst.

11. Befestige einen Hängekorb an Deinem Duschkopf, in dem Du häufig genutzte Produkte wie Shampoo, Duschgel und Conditioner verstaust.

12. Lagere längliche Make-up-Artikel wie Mascara und Zubehör wie Pinsel und Bürsten aufrecht stehend in Gläsern – so sparst Du Platz und vermeidest Chaos.

Sonstiges

13. Richte eine Ladeecke für Gadgets und Geräte ein, in der Du Ladekabel für Smartphone, Tablet und Co. ständig eingestöpselt lässt. Das spart Sucherei und Kabelsalat!

14. Leere Plastiktüten übernehmen die Herrschaft in der Küchenecke oder im Schrank? Lagere Deinen Vorrat in einem leeren Taschentuch-Spender! Noch besser: Trage immer eine Jutetasche bei Dir, sodass Du auch bei spontanen Einkäufen keine neuen Tüten mit nach Hause bringst.

15. Befestige ein Schlüsselbrett in der Nähe der Haustür, an dem Du Deine Schlüssel immer sofort nach Betreten der Wohnung aufhängst.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben