Übersicht

Nichtraucher-App: Diese 6 Apps helfen Dir, mit dem Rauchen aufzuhören

Mit der richtigen Nichtraucher-App kannst Du leichter mit dem Rauchen aufhören.
Mit der richtigen Nichtraucher-App kannst Du leichter mit dem Rauchen aufhören. (©AdobeStock/vladimirfloyd 2018)

Du möchtest mit dem Rauchen aufhören, wünschst Dir dabei aber ein wenig Unterstützung? Nichtraucher-Apps versprechen hier zuverlässige Hilfe. Sie zeigen Dir nicht nur, wie sich Deine Gesundheit seit der letzten Zigarette verbessert hat, sondern auch, wie sehr der Verzicht bisher Deinem Geldbeutel zugutegekommen ist und mehr. Sechs besonders praktische und größtenteils kostenlose Nichtraucher-Apps haben wir hier für Dich zusammengestellt.

1. QuitNow! Rauchen aufhören

Du möchtest mit dem Rauchen aufhören und suchst nach einer App zur Unterstützung? QuitNow! ist eigenen Angaben zufolge die beste, weil umfangreichste Anwendung auf diesem Gebiet. Die App zählt die Tage, Stunden und sogar Minuten seit Deiner letzten Zigarette, zeigt Dir, wie viele Zigaretten Du seitdem vermieden hast und – vielleicht noch wichtiger – wie viel Geld Du dadurch gespart hast.

Außerdem kannst Du sehen, wie sich Deine Gesundheit durch das Leben als Nichtraucher nach und nach verbessert. Deine Erfolge kannst Du zudem mit der umfangreichen Community der App oder über die meisten sozialen Netzwerke teilen. Kommst Du in Versuchung, findest Du so zudem moralischen Beistand und (gute) Tipps von Leidensgenossen.

  • Verfügbar für: iOS und Android
  • Preis: kostenlos mit In-App-Käufen

2. Rauchen aufhören – EasyQuit

Die Nichtraucher-App EasyQuit kannst Du mit 20 unterschiedlichen Farben individuell gestalten. (© 2018 Google Play Store/Mario Hanna)

Die kostenlose Nichtraucher-App EasyQuit hilft Dir gleich auf mehrere Arten dabei, mit dem Rauchen aufzuhören: Sie führt Dir die Verbesserung Deiner Gesundheit in Form von wissenschaftlich fundierten Statistiken vor Augen, zeigt Dir, wie viele Zigaretten Du seit Deinem Rauch-Stop vermieden und wie viel Geld Du dadurch gespart hast. Je länger der Tag seit Deiner letzten Zigarette zurückliegt, desto mehr Abzeichen kannst Du sammeln.

Auch wenn Du langsam mit dem Rauchen aufhören möchtest, bietet die App Dir den passenden Modus. Und drohst Du doch einmal schwach zu werden, hilft die App Dir mit Tipps und einem Memory-Spiel dabei, Deine Gelüste zu besiegen.

  • Verfügbar für: Android
  • Preis: kostenlos

3. Smoke Free – Nichtraucher-Hilfe

Du möchtest endlich Nichtraucher werden? Die App Smoke Free unterstützt Dich eigenen Angaben zufolge mit 20 unterschiedlichen wissenschaftlich belegten Techniken auf dem Weg dahin. Ein in die Nichtraucher-App integrierter Zähler zeigt Dir genau, wie viele Zigaretten Du schon vermieden hast.

Außerdem erfährst Du, wie viel Lebenszeit Du durch den Rauch-Stop bereits zurückgewonnen hast. Aktuelle Einschätzungen zu Deiner Gesundheitsverbesserung, dem bereits eingesparten Geld und Co. runden das Angebot der App ab.

  • Verfügbar für: iOS und Android
  • Preis: kostenlos mit In-App-Käufen

4. Langsam Rauchen aufhören

Dank Widget-Funktionalität und laufender Benachrichtigungen hilft die App Langsam Rauchen aufhören Dir auf dem Weg zum Nichtraucher. (© 2018 Google Play Store/MotiveBite Studio)

Die gratis Nichtraucher-App Langsam Rauchen aufhören setzt auf eine gemächliche Reduzierung Deines Nikotinkonsums, statt auf kalten Entzug. Dafür gibst Du einfach an, wie viele Zigaretten Du aktuell rauchst und in welche Zeitraum Du es zum Nichtraucher schaffen willst. Die App errechnet hieraus, wie viele Glimmstängel Du Dir maximal am Tag anzünden darfst und in welchen Schritten Du die Abstände zwischen den einzelnen Zigaretten verlängern musst.

Mit Tipps, Statistiken und einer Übersicht über das so bereits eingesparte Geld hilft die Anwendung Dir dabei, zu einem rauchfreien Leben zu finden.

  • Verfügbar für: Android
  • Preis: kostenlos

5. Kwit – Rauchen war gestern

Zigaretten-Entwöhnung als Spiel? Genau das ist der Ansatz der Nichtraucher-App Kwit. Je länger Du seit Deiner letzten Zigarette durchgehalten hast, desto höher steigt Dein "Kwitter-Level". Aktuell kannst Du so 84 Erfolge freischalten und Dich im Ranking der App nach oben arbeiten. Übersichten zu vermiedenen Zigaretten, eingespartem Geld und Co. sorgen zusätzlich für Motivation. Und fehlt es an der trotzdem einmal, spielt die App Dir eine von mehr als 200 verschiedene Motivationskarten aus, sobald Du Dein Smartphone schüttelst.

  • Verfügbar für: iOS und Android
  • Preis: kostenlos

6. Grüne Lungen – Stop Rauchen

Mit jedem Jahr als Nichtraucher erhältst Du einen Stern. So begleitet die App Dich bis zu 15 Jahre. (© 2018 iTunes/Oliver Bayer)

Wo andere Nichtraucher-Apps gerne den finanziellen Vorteil in den Fokus nehmen, setzt die App Grüne Lungen – Stop Rauchen ganz auf die Gesundheit Deines Atemorgans. Das wird zu Beginn Deiner Rauchentwöhnung in tiefschwarz dargestellt und wandelt sich im Laufe des ersten Jahres als Nichtraucher langsam zu einem hellen Grün. Ein in die Nichtraucher-App integrierter Zähler zeigt Dir genau, wie lange Du bereits durchgehalten hast, wie viel Geld Du so gespart und wie viel schädliches Nikotin und Teer Du Deiner Lunge erspart hast.

  • Verfügbar für: iOS
  • Preis: 0,99 Euro

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben