Übersicht

Smartwatch für Kinder: 6 richtig pfiffige Wearables für Kids

Kinder-Smartwatches wie die Doki Watch sorgen dafür, dass Eltern und Kids immer in Kontakt bleiben können.
Kinder-Smartwatches wie die Doki Watch sorgen dafür, dass Eltern und Kids immer in Kontakt bleiben können. (©Facebook/Dokitec 2018)

Nicht nur Erwachsene greifen heute gerne zur Smartwatch, auch Kinder begeistern sich für das smarte Wearable. Kein Wunder: Was die Großen haben, war für die Kleinen schon immer am interessantesten. 

Eltern können sich diese Faszination dabei ganz nebenbei zunutze machen. Dank GPS und anderer smarter Features hat man den Nachwuchs nämlich immer im (virtuellen) Auge und auch sonst können die Hightech-Uhren ziemlich praktisch sein. Sechs besonders pfiffige Wearables haben wir hier für Dich zusammengestellt.

1. Cat Carl Kids

Die Cat Carl Kids ist GPS-Tracker und Kinder-Smartwatch in einem. Das smarte Wearable ermöglicht es Eltern nicht nur, den Aufenthaltsort ihrer Kinder mithilfe der Geo-Fence-Funktion und GPS in Echtzeit immer im Auge zu behalten. Dank SOS-Knopf und Telefonfunktionalität kann der Nachwuchs auch jederzeit mit Mama, Papa oder anderen hinterlegten Kontakten in Verbindung treten – und bei Bedarf aktiv um Hilfe rufen. Auch die Eltern können mit dem Smartphone ganz einfach auf der Smartwatch anrufen.

  • Preis: 178,99 Euro

2. Tinitell

Tinitell ist nicht einfach nur eine Smartwatch. Das Wearable ist praktisch ein Smartphone fürs Handgelenk. Insgesamt 12 Kontakte können in der zugehörigen App eingespeichert und dann direkt vom Handgelenk aus per 1-Knopf-Funktionalität angewählt werden. Umgekehrt können auch Eltern auf dem Wearable anrufen. Und dank GPS-Funktion wissen Mama und Papa auch immer genau, wo sich der Nachwuchs befindet.

Seit Dezember 2017 ist Tinitell zusammen mit der zugehörigen App auch offiziell von der Bundesnetzagentur für den Einsatz in Deutschland zugelassen. Dabei wurde bestätigt, dass die Smartwatch nicht über eine Abhörfunktion verfügt und die Privatsphäre der Kinder daher nicht gefährdet ist.

  • Preis: 99 - 129 Euro (je nach Farbe)

3. LG GizmoGadget

Auch GizmoGadget von LG ist genau genommen ein Smartphone fürs Handgelenk. Gleichzeitig ist das Wearable aber auch ein GPS- und Fitness-Tracker. Bis zu 10 verschiedene Telefonnummern können in der Smartwatch eingespeichert werden, die der Nachwuchs nach Belieben aktiv anrufen kann.

Dank Chatfunktion, die durch Emojis, lustige Töne und Sprachnachrichten aufgepeppt werden kann, sind Eltern und Kinder quasi zu jeder Zeit auf die verschiedenste Art in der Lage, miteinander zu kommunizieren. Der integrierte Schrittzähler, Timer und Kompass machen das Wearable in Kombination mit den App-internen Bewegungsspielen gleichzeitig zum echten Fitnessmotivator.

  • Preis: 149,99 US-Dollar (rund 121 Euro)

4. Tencent QQwatch

An sich klingt die QQwatch von Tencent wie ein wirklich smartes Wearable für Kinder. Die Smartwatch erlaubt es Eltern bis zu 21 Kontakte einzuspeichern, die der Nachwuchs dann per 2-Wege-Kommunikation kontaktieren kann. Dank einer Mischung aus GPS, GSM, WiFi, G-Sensor und optischer Kamera-Suche können Erwachsene den Aufenthaltsort ihrer Kinder in der zugehörigen App ganz genau bestimmen. Geo-Fence-Funktionalität, ein SOS-Button, Foto-Funktionalität und zahlreiche weitere Features runden das Paket ab.

Der einzige Wermutstropfen bei dieser vielseitigen Smartwatch ist allerdings die integrierte Abhörfunktion. Eltern können das Wearable ihrer Kinder als "Mithörer" anrufen. Die Uhr öffnet dann automatisch einen Audio-Kanal, sodass die Umgebungsgeräusche mitgehört werden können. In Deutschland nicht unproblematisch, doch Hersteller Tencent wurde laut Smartwatch.de bereits auf die neue Gesetzeslage hingewiesen. Dementsprechend wird die Funktion aus der App wohl bald entfernt werden – und dann ist auch die Freude an der QQwatch wieder ungetrübt.

  • Preis: 89,99 US-Dollar (knapp 73 Euro)

5. Doki Watch

Wer zusätzlich zur normalen Telefonie auch noch die Möglichkeit für Videoanrufe möchte, kommt kaum an der Doki Watch vorbei. Das Wearable ist Smartwatch, Smartphone, Fitness-Tracker und verkappter Tamagotchi-Verschnitt in einem und verfügt zusätzlich über einen SOS-Button. Der große Unterschied zum "traditionellen" Tamagotchi: Das virtuelle Haustier auf der Doki Watch wächst und gedeiht nur, beziehungsweise umso besser, je aktiver der kleine Besitzer sich im Alltag verhält – und ermuntert so ganz nebenbei zu mehr Sport.

Obwohl auch die Doki Watch mit einer "Abhörfunktion" ausgerüstet ist, dürfte die in Deutschland eher weniger problematisch sein. Die Smartwatch schaltet nämlich nur auf Mithörfunktion und überträgt Umgebungsgeräusche an die Eltern, wenn das Kind den SOS-Button aktiv gedrückt hält.

  • Preis: 219 US-Dollar (etwa 177 Euro)

6. Findly

Im Vergleich zu vielen anderen Smartwatches für Kinder fällt die Ausstattung von Findly eher dünn aus. Das macht aber überhaupt nichts, denn das, was sie leisten soll, kann die Watch dafür umso besser – theoretisch zumindest, denn bisher handelt es sich bei dem Wearable leider nur um eine Designstudie.

Sollte es die Kinder-Smartwatch dann aber doch einmal in den Handel schaffen, dürfen sich Eltern über einen aktiven Helfer am Handgelenk freuen, der ihnen nicht nur genau verrät, wo sich der Nachwuchs befindet, sondern den lieben Kleinen per Display-Pfeil auch die Richtung zurück zum verloren gegangenen Elternteil weist.

Im Display können zusätzlich die Kontaktdaten der Erziehungsberechtigten angezeigt werden, sodass Helfer sich leicht mit Mama und Papa in Verbindung setzen können. Zusätzlich überwacht die Smartwatch die Vitaldaten ihres kleinen Trägers – auch das kann die elterlichen Nerven durchaus beruhigen.

  • Preis: Findly ist bisher leider nur ein Universitätsprojekt. Mit etwas Glück gibt es den smarten Tracker für Kinder aber auch irgendwann zu kaufen.
 Kinder-Smartwatch Findly kommt im ansprechend-fröhlichen Design daher. fullscreen
Kinder-Smartwatch Findly kommt im ansprechend-fröhlichen Design daher. (©Xabier Larrañaga/xabilarra.com 2017)

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben