Topliste

Sofawetter: 10 leckere Heißgetränke für kalte Tage

Eine heiße Schokolade vermittelt Gemütlichkeit.
Eine heiße Schokolade vermittelt Gemütlichkeit. (©Thinkstock/circlePS 2016)

Klopft der Herbst an die Tür, ist Gemütlichkeit angesagt. Jetzt darfst Du unbesorgt mit der Decke auf der Couch fläzen. Noch kuscheliger wird es, wenn Du Dich dabei auch von innen wärmen kannst – und Dich mit heißer Schokolade bis Glühwein verwöhnst.

1. Heiße Schokolade mit Amaretto

Eine köstliche heiße Schokolade gehört zu der kalten Jahreszeit einfach dazu. Diese Variante von Erins Blog Delightful E Made fügt dem sündig-leckeren Getränk einen Schuss Amaretto hinzu und gibt dem Getränk damit eine leckere Marzipan-Note.

2. Warmer Apple Cider

Herbstzeit ist Apfelzeit: Kuchen, Mus und natürlich Saft wird aus dem Kernobst hergestellt. Doch es kann noch mehr: Gemeinsam mit Orange, Birne und Datteln wird aus dem beliebten Obst nach dem Rezept von Donnas Foodblog Whole Food Bellies ein köstlicher Apple Cider.

3. Chai Latte

Es muss nicht immer Kaffee sein. Wer eine Vorliebe für exotische Gewürze hat, wird Chai Latte lieben. Doch auch Veganer müssen nicht auf die milchige Leckerei auf Schwarzteebasis verzichten: Auf Alessandras Foodblog The Foodie Teen findet sich eine Anleitung mit Mandelmilch.

4. Marokkanische Minze

Während Pfefferminztee hierzulande von vielen Menschen nur während einer Erkältung getrunken wird, ist die Minze in der arabischen Welt ein fester Bestandteil der Teekultur. Susan gibt auf Augen | Blicke Fotografie Tipps, wie Du den Orient zu Dir aufs Sofa holen kannst.

5. Heißer Zimtkakao

Zimt wärmt erwiesenermaßen von innen. Dabei ist das Gewürz so köstlich, dass es eine ideale Beigabe für einen Kakao ist. Gemeinsam mit Vanilleextrakt und Schlagsahne entfaltet sich ein wunderbares Aroma wie in diesem Rezept von Janes Blog Little Sugar Snaps.

6. Glühwein

Der Klassiker unter den Heißgetränken in der kalten Jahreszeit darf natürlich nicht fehlen. Glühwein schmeckt nicht nur in geselliger Runde auf dem Weihnachtsmarkt, sondern versüßt einem so manchen Abend auf dem weichen Sofa. Die Amerikanerin Cheryl zeigt auf ihrem Blog ihre Auslegung des europäischen Heißgetränks. Interesting!

7. Heißer Butterrum mit Kürbis

Kürbis im Getränk? Dass das schmeckt, weiß man hierzulande spätestens, seit Starbucks an gefühlt jeder Ecke zu finden ist. Doch statt künstlicher Aromastoffe kannst Du in Verbindung mit Butterrum eine ganz eigene Version des herbstlichen Getränks kreieren. Das Rezept dazu hat Carrie von Frugal Foodie Mama.

8. Kurkuma Latte

Kurkuma Latte oder auch goldene Milch hat sich zum neuen Trendgetränk gemausert. Die orangefarbene Alternative zu Kaffee macht nicht nur optisch was her, sondern belebt und stärkt die Abwehrkräfte. Wie Du das süß-scharfe Gebräu selbst zubereitest, erfährst Du auf Rebeccas Blog Figs & Pigs.

9. Heiße weiße Schokolade

Weiße Schokolade ist auf dem Vormarsch. Ob als Schokoriegel oder Praline, die Schokokreation aus Kakaobutter ist eine wahre Versuchung. Auch flüssig kann weiße Schokolade begeistern und erinnert optisch an ein kleines Schneegestöber. Kein Wunder also, dass Allison auf ihrem Foodblog Celebrating Sweets so begeistert von dem weißen Glück ist.

10. Karamell Macchiato

Möchtest Du sichergehen, dass Dir beim Serienmarathon die Augen nicht zufallen, kann eine Portion Koffein nicht schaden. Vor allem, wenn sie so schön verpackt ist wie in diesem Caramel Macchiato. Er vereint Kaffee und Nascherei. Die Brigitte liefert ein schnelles Rezept mit nur drei Zutaten.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben