Topliste

Sommer-Gadgets: 9 coole Must-haves für die heiße Jahreszeit

Ob im Urlaub oder zu Hause: Sommer-Gadgets können die sonnige Jahreszeit noch heißer machen.
Ob im Urlaub oder zu Hause: Sommer-Gadgets können die sonnige Jahreszeit noch heißer machen. (©ThinkstockPhotos / Alekseyliss 2017)

Der Sommer ist für Sonnenanbeter ohne Zweifel die schönste Zeit des Jahres. Mit diesen neun heißen Sommer-Gadgets könnten die feuchtfröhlichen Poolpartys, das Räkeln am Strand und das Grillen im heimischen Garten allerdings noch viel besser werden.

1. Wireless-Lautsprecher UE Wonderboom

Damit die Poolparty nicht ins Wasser fällt, sollten Musikliebhaber auf die schwimmende Bluetooth-Box Wonderboom von Ultimate Ears setzen. Die farbenfrohe Klang-Kugel liefert einen satten Sound und ist dabei äußerst robust und wasserfest. Im TURN ON Test konnte der Lautsprecher zudem durch eine einfache Handhabung punkten.

Preis: 96,99 Euro

 Der UE Wonderboom verstummt nicht einmal, wenn er baden geht. fullscreen
Der UE Wonderboom verstummt nicht einmal, wenn er baden geht. (©TURN ON 2017)

2. Bluetooth-Kühlbox Follow Me

Zusammen mit den Temperaturen steigt auch der Wunsch nach kalten Drinks. Aber wer will schon immer die schwere Kühlbox mitschleppen? Eins der coolsten Sommer-Gadgets zum Selbermachen ist deshalb die selbstfahrende Box Follow Me. Sie ist per Bluetooth mit dem Smartphone ihres Besitzers verbunden und folgt diesem per GPS auf Schritt und Tritt. Der Haken: Bislang ist Follow Me nur etwas für begabte Tüftler, denn die Erfinder stellten lediglich eine Anleitung zum Selberbauen online.

Preis: keiner, da DIY

 Dürfen wir vorstellen: Follow Me, Marke: Eigenbau. fullscreen
Dürfen wir vorstellen: Follow Me, Marke: Eigenbau. (©YouTube/Hacker House 2017)

3. Sonnenschutz-Kontrolle Sunscreenr

Bekennende Sonnenanbeter kennen das Problem: Der ganze Körper ist mit Sonnenschutz eingerieben, aber diese eine Stelle wurde vergessen. Prompt ist diese Hautpartie am nächsten Tag glühend rot und schmerzt. Coole Gadgets wie der Sunscreenr können dieses Szenario verhindern: Beim Blick durch die Kameralinse erscheint gut eingecremte Haut dunkel, während helle Partien nicht ausreichend geschützt sind.

Preis: 119 US-Dollar (umgerechnet rund 104 Euro)

4. Rauchfreier LotusGrill

Wer Ärger mit den Nachbarn aufgrund gewaltiger Rauchschwaden vermeiden, aber beim Grillen nicht auf das rauchige Holzkohle-Aroma verzichten möchte, sollte den transportablen LotusGrill ins Auge fassen. Der rauchfreie Holzkohlegrill setzt auf eine besondere Bauform, die nur sehr wenig bis gar keine Rauchentwicklung zulässt.

Preis: 149,99 Euro

5. Grillthermometer

Echte Grill-Gourmets sollten zudem nicht auf ein handliches Grillthermometer wie dieses Exemplar von Landmann verzichten. Mit dem Helferlein gelingt das Steak ganz nach Geschmack blutig, medium oder well-done. Schließlich kann nichts die Sommerlaune mehr verhageln als verbranntes und zähes Grillgut.

Preis: 14,99 Euro

6. Sonnencreme-Safe

Eigentlich möchtest Du gerne ins kühle Nass springen, aber Deine Wertsachen willst Du nur ungern aus den Augen lassen? Es könnten ja Langfinger unter den anderen Badegästen sein. Für die Sicherheit von Smartphone und Co. gibt es eine clevere Lösung: Einen Diebstahl-Schutz in Gestalt einer Sonnencreme-Flasche. In dem unscheinbaren Mini-Safe können alle wertvollen Gegenstände verwahrt werden, sodass ein Dieb diese nicht auf den ersten Blick findet.

Preis: 12,90 Euro

7. Kingii, der Lebensretter fürs Handgelenk

Sommerzeit ist Wassersportzeit, doch laut WHO ertrinken jährlich rund 372.000 Menschen weltweit beim Plantschen, Surfen und Tauchen. Kingii will diese Zahl mit seinem integrierten Luftkissen reduzieren. Auf den ersten Blick handelt es sich bei dem Wearable lediglich um ein breites, schlichtes Armband. Sollte der Träger jedoch nicht aus eigener Kraft an die Wasseroberfläche kommen können, kann er einen Hebel betätigen. Daraufhin öffnet sich das knallorangene Luftkissen, bläst sich sekundenschnell auf und zieht seinen Nutzer an die Oberfläche. Mithilfe einer angebrachten Pfeife kann der Hilfesuchende dann auf sich aufmerksam machen. Mit ausgetauschter CO2-Kapsel kann das Gadget später erneut verwendet werden.

Preis: 90 Euro

8. Smartphone-Schutzhülle mit Flaschenöffner

Wer beim Bieröffnen nicht mit Tischkante, Feuerzeug oder ähnlichem improvisieren kann, sollte in Zukunft sein Smartphone jederzeit griffbereit haben. Geniale Schutzhüllen wie beispielsweise die Exemplare von Hama für das iPhone 5, 5s sowie 6 und 6s trumpfen mit einem ausfahrbaren Flaschenöffner auf – ganz schön lässig.

Preis: 12,99 Euro

 Dieses Smartphone-Cover ist gleich doppelt praktisch. fullscreen
Dieses Smartphone-Cover ist gleich doppelt praktisch. (©Hama 2017)

9. Speiseeismaschine Trebs

Apropos coole Gadgets: Was wäre im Sommer besser als Eis selber zu machen? Mit der Eismaschine Trebs geht das kinderleicht. Durch die herausnehmbaren Kühlelemente oder einen Kompressor werden die Zutaten bereits während des Verrührens in der Maschine heruntergekühlt und zu einer cremigen Masse vermengt. Diese kommt anschließend für die optimale Konsistenz noch einmal ins Gefrierfach – und fertig ist die DIY-Eiscreme.

Preis: je nach Modell zwischen 27,99 Euro und 199 Euro

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben