Übersicht

Technik auf dem Rücken: 5 smarte Rucksäcke nicht nur für Naturfreunde

Smarte Rucksäcke wie der Numi machen jeden Outdoor-Trip zum Vergnügen.
Smarte Rucksäcke wie der Numi machen jeden Outdoor-Trip zum Vergnügen. (©Elaha Rafie 2018)

Schönes Wetter zieht die Menschen unwiderstehlich ins Freie. Damit beim Outdoor-Trip auch alles mit an Bord ist, braucht es ordentliche Taschen und Rucksäcke – und wenn die nicht nur Fassungsvermögen aufweisen, sondern auch noch extra smart sind, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Fünf besonders pfiffige Rucksäcke und Taschen für Arbeit, Freizeit und alle erdenklichen Outdoor-Aktivitäten haben wir hier für Dich zusammengestellt.

1. Lifepack Hustle: Mit Sicherheit stylish

Der Lifepack Hustle bringt nicht nur Ordnung in den Alltag, sondern ist auch der perfekte Begleiter bei Deinen Outdoor-Aktivitäten. Dank der zugehörigen Powerbank mit 4G-Solartechnik können Smartphone und Co. nämlich ganz einfach "on the go" aufgeladen werden. Zahlreiche Innen- und Außentaschen sorgen für durchdachten Stauraum.

  • Besonders pfiffig: Den Lifepack Hustle gibt es als Schultertasche oder Rucksack, wobei beide Versionen mit einem 10 Millimeter dicken und 1 Meter langen Stahlkabel ausgerüstet sind. Zusammen mit einem Easy-Locking-Zahlenschloss sorgt das für absoluten Diebstahlschutz.
  • Preis: ab 89 US-Dollar

2. Wolverine Pack: Der Selbstheiler

Der smarte Schulterbeutel Wolverine Pack ist ein praktischer Begleiter bei allen Outdoor-Aktivitäten – selbst wenn es mal härter zugeht. Der Wolverine ist wasserdicht, ultraleicht und lässt sich bei Bedarf zu einem Bruchteil seiner Größe zusammenrollen.

Der doppelt verstärkte Boden sorgt für eine stabile Grundform. Durch das sogenannte Roll-Top-Design kannst Du seine tatsächliche Größe zudem ganz nach Wunsch von 5 bis 20 Litern Volumen anpassen.

  • Besonders pfiffig: Der Wolverine Pack besteht aus einem neuartigen Material und kann sich wie sein Superhelden-Namensvetter selbst "heilen". Nadel und Faden dürfen daher beim nächsten Outdoor-Trip zu Hause bleiben.
  • Preis: 75 US-Dollar

3. Numi: Smarter Solarrucksack

Wer gerne Outdoor unterwegs ist, kennt das Problem: Der Akku von Smartphone und Co. geht zur Neige, aber natürlich ist weit und breit keine Steckdose in Sicht. Hier möchte der Numi Smart Pack ansetzen. Der Rucksack verfügt über ein extragroßes Solarpanel, das eine integrierte Powerbank speist. Über die beiden USB-Anschlüsse können Handy, Kamera und Co. dann schnell wieder aufgeladen werden.

  • Besonders pfiffig: Numi versorgt Dich nicht nur mit Strom, sondern auch mit jeder Menge absolut smart optimiertem Stauraum. Neben je einem extra Tablet- und Kamerafach gibt es zum Beispiel einen Sonnenbrillen- und einen Smartphonehalter am Träger, sowie diverse Reißverschlussfächer.
  • Preis: 199 US-Dollar

4. Trakk Shell: Hartgesotten und musikalisch

Der Trakk Shell wird von seinem Hersteller als Rucksack für echte Abenteurer angepriesen. Der smarte Begleiter ist dementsprechend nicht nur wasserdicht (IPX5), sondern auch besonders widerstandsfähig. Staub und Stürze machen dem Rucksack genauso wenig aus wie Dornen, schartige Felswände und andere Herausforderungen.

Die zugehörige Powerbank ist zudem mit 5.200 mAh ausreichend kräftig auf der Brust, um Smartphone, Tablet und Co. bis zu zweimal voll aufzuladen.

  • Besonders pfiffig: Den extra Bluetooth-Lautsprecher kannst Du mit dem Trakk Shell getrost zu Hause lassen. Der smarte Rucksack verfügt über einen eingebauten Subwoofer mit 20W-Output und macht dem Motto des Rucksacks "Powerful/Loud/Strong" alle Ehre. Laut Hersteller hält der Lautsprecher mit einer Ladung bis zu 12 Stunden Dauernutzung durch.
  • Preis: rund 200 US-Dollar

5. Co.alition Federal P Smart Backpack: Technik to go

Reisende schießen gerne mal das eine oder andere Foto – oder auch 10, 20, 30 – 300 ... Damit Deine Speicherkarte nicht irgendwann wegen Überfüllung schließt, ist der Co.alition Federal P Smart Backpack mit einer mobilen Wireless-Festplatte ausgerüstet. Daten von Smartphone, Tablet und Co. können so völlig kabellos jederzeit übertragen werden. Die zusätzlich integrierte Powerbank liefert den nötigen Strom.

Das Beste: Dank Pass-Thru-Charging-Technik laden sich Powerbank und im Rucksack befindliche Gadgets zeitgleich auf. Natürlich ist der smarte Rucksack auch wasserdicht und widerstandsfähig. All der schönen Technik soll ja nichts passieren.

  • Besonders pfiffig: Den Co.alition Federal P Smart Backpack kannst Du Dir auf der Homepage des Herstellers ganz nach Belieben selbst zusammenstellen und neben der Farbe etwa auch die Stärke der Powerbank frei auswählen. Den Endpreis bestimmst Du damit selbst mit.
  • Preis: ab 149 US-Dollar

Das könnte Dich ebenfalls interessieren
Sieben richtig smarte Solar-Gadgets für drinnen und draußen, haben wir hier für Dich zusammengestellt.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben