Übersicht

Virtuelle Ostereisuche & mehr: Die 7 besten Apps für Ostern

Die Ostertage werden mit den passenden Smartphone-Apps noch bunter.
Die Ostertage werden mit den passenden Smartphone-Apps noch bunter. (©Getty Images/Image Source 2018)

Es darf wieder gesucht werden! Ostern steht vor der Tür und lockt gleich mit zwei Feiertagen. Wer noch eine spaßige Beschäftigung, Tipps fürs Osternest, den Festtagsbraten, das Osterlamm oder die Ostergrüße an Freunde und Verwandte sucht, ist hier genau richtig. Wir haben 7 nützliche Apps für Ostern zusammengestellt.

Für die einen ist Ostern das höchste Fest im Kirchenjahr, die anderen erfreuen sich an den Bräuchen drumherum – Ostereier bemalen, verstecken und suchen, Osterlämmer backen, Osterfeuer besuchen oder lecker mit der Familie brunchen. So oder so gibt es in Deutschland Jahr für Jahr zwei Feiertage, an denen die meisten Menschen freihaben. Damit dann keine Langeweile aufkommt und alles rund ums Osterfest so klappt wie geplant, haben wir 7 passende Apps herausgesucht – sowohl für iOS als auch für Android.

1. Wann ist Ostern dieses Jahr eigentlich?

 2018 können Ostereier am Sonntag, den 01. April, gesucht werden. fullscreen
2018 können Ostereier am Sonntag, den 01. April, gesucht werden. (©Getty Images/iStockphoto 2018)

Mit Weihnachten ist es einfacher. Heiligabend, erster und zweiter Feiertag fallen jährlich auf den 24., 25. und 26. Dezember. Mit Ostern verhält es sich leider anders. Der Ostersonntag wird seit dem Jahr 325 am jeweils ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond im Frühling gefeiert – damit liegt das Fest immer zwischen dem 22. März und dem 25. April. Das ist Dir zu kompliziert? Dann frag einfach eine App! Zum Beispiel Feiertage und Schulferien, die es für iOS, Android und Windows Phone gibt.

2. Eier auf den Punkt kochen

 Die perfekte Eieruhr ist nicht nur an Ostern praktisch. fullscreen
Die perfekte Eieruhr ist nicht nur an Ostern praktisch. (© 2018)

Wer Ostereier fürs Osternest bemalen möchte, muss die Eier entweder auspusten oder hart kochen, damit sie sich schön lange halten. Um auf Nummer sicher zu gehen, kannst Du auch dabei zu einer App greifen. Die perfekte Eieruhr gibt es für iOS und Android zu kaufen und hilft beim Erreichen des perfekten Härtegrades. Dafür berücksichtigt die Anwendung viele verschiedene Parameter, etwa die Ausgangstemperatur von Ei und Wasser sowie die aktuelle Höhe über dem Meeresspiegel. Damit solltest Du dann nicht nur harte Eier fürs Osternest, sondern auch weiche Eier für den Osterbrunch auf den Punkt hinbekommen.

  • Plattformen: iOS und Android
  • Preis: 1,09 Euro im App Store, 1,59 Euro bei Google Play

3. Hühner füttern & Ostereier bemalen

 Der Easter Egg Maker lässt Kinder ihre ganz eigenen Osterei-Designs kreiieren. fullscreen
Der Easter Egg Maker lässt Kinder ihre ganz eigenen Osterei-Designs kreiieren. (© 2018)

Wer keine Zeit hat, mit den Kindern Ostereier zu bemalen – oder keine Lust hat auf eventuelle Sauereien im unmittelbaren Bastelumfeld, der kann die Kleinen womöglich auch mit einer App vertrösten. Der Easter Egg Maker ist kostenlos für iOS, Android und Windows Phone erhältlich und steigert die Vorfreude auf die Eiersuche am Ostersonntag. Füttern die Kinder das virtuelle Huhn in der App, dann legt es ein Ei, das später ganz nach den eigenen Vorstellungen angemalt und verziert werden kann – ganz ohne Schweinerei.

4. Hilf dem Osterhasen auf der Flucht

Wer ist für das Verstecken der Eier an Ostern zuständig? Klar, der Osterhase. Der kann seinen Job aber nur dann zuverlässig erledigen, wenn ihn der furchterregende Grizzly-Bär endlich in Ruhe lässt. Im Android-Spiel Easter Bunny Run können Kinder dem niedlichen Hasen aus der Patsche helfen und ihn auf seiner Flucht vor dem Bären unterstützen. Die Steuerung des Arcade-Games funktioniert durch einfaches Hin- und Herbewegen des Mobilgerätes, eine Wischgeste lässt den Hasen springen – das schaffen schon die Kleinsten.

  • Plattform: Android
  • Preis: kostenlos, In-App-Käufe

5. Passende Wallpaper zu Ostern

 Easter Wallpapers & Easter Backgrounds bietet viele putzige Smartphone-Hintergründe. fullscreen
Easter Wallpapers & Easter Backgrounds bietet viele putzige Smartphone-Hintergründe. (© 2018)

Wer so richtig in Osterstimmung kommen will, braucht natürlich auch das passende Wallpaper für sein Smartphone. Sowohl für Android als auch für iOS gibt es zahlreiche kostenlose Apps mit verschiedenen süßen, knuffigen oder frühlingshaften Hintergründen für Deinen Homescreen.

6. Schnelle Deko für die Festtafel

 Auf den letzten Drücker noch alles für Ostern dekorieren? Mit der richtigen App ist das kein Problem. fullscreen
Auf den letzten Drücker noch alles für Ostern dekorieren? Mit der richtigen App ist das kein Problem. (©Pixabay Alexas/Fotos 2017)

Wem auf den letzten Drücker auffällt, dass die Festtafel noch etwas trist aussieht, kann sich selbst mit der App Dekoideen auf die Sprünge helfen. Zahlreiche kreative DIY-Anleitungen zum Basteln, Schmücken und Werkeln machen nicht nur an Ostern die Wohnung schöner. Zudem liefert die Anwendung sowohl iOS- als auch Android-Nutzern Last-Minute-Geschenkideen.

  • Plattformen: iOS und Android
  • Preis: kostenlos, In-App-Käufe

7. Ostergrüße verschicken

An alle Verwandten, die nicht zum alljährigen Osterbesuch bei Dir zu Hause einfallen, kannst Du mit diversen Apps sonnige Grüße verschicken. Die überbringt dann zwar nicht der Osterhase persönlich, aber per Mail, WhatsApp oder Facebook landen die digitalen Karten in jedem Fall pünktlich zu Ostern beim Empfänger.

  • Plattformen: iOS und Android
  • Preis: kostenlos, In-App-Käufe

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben