Topliste

Vor dem Schlafen essen: Diese 7 Snacks sind beim Abnehmen erlaubt

Bananen sind vor dem Schlafen ideal: Sie machen satt und müde zugleich.
Bananen sind vor dem Schlafen ideal: Sie machen satt und müde zugleich. (©pexels / Tookapic 2016)

Wenn einen vor dem Schlafen der Hunger packt, ist guter Rat teuer: Was darf und soll ich essen? Gerade wenn Du abnehmen möchtest, lohnt sich ein genauer Blick auf die Lebensmittel. 7 empfehlenswerte Snacks für ein ruhiges Gewissen findet Du hier.

Mehrere Stunden vor dem Schlafengehen sollten Abnehmwillige nichts mehr essen – diese Regel hält sich wacker. Laut "Frauenzimmer" ist das oft aber gar nicht so. Das Magazin zitiert Forscher der University of Texas, die eine kurze Mahlzeit vor dem Schlaf empfehlen. Ihre Begründung: Durch den späten Snack wird vermieden, dass der Körper eine lange Hungerphase erlebt. Diese soll zu schlechtem Schlaf und sogar zum Aufbau von Fettreserven führen können.

Nicht jedes Lebensmittel eignet sich aber als abendlicher Snack zum Abnehmen. Für die US-Ausgabe der "Women's Health" hat die amerikanische Ernährungsexpertin Janet Brill eine entsprechende Liste mit 7 kalorienarmen Lebensmitteln zusammengestellt, die zudem das Einschlafen fördern können und die Du somit vor dem Schlafen essen kannst.

1. Babykarotten vor dem Schlafen essen

 Kleine Möhren sind eine leckere Alternative zu Knabberkram. fullscreen
Kleine Möhren sind eine leckere Alternative zu Knabberkram. (©Flickr/ccharmon 2017)

Knackig und nahezu fettfrei, sind Karotten ein idealer Snack auch für den späten Abend. Außerdem stecken die orangefarbenen Möhren voller gesunder Nährstoffe und Vitamine. Das kalorienarme Gemüse darf also auch vor dem Schlafen geknabbert werden.

2. Müsli

 Wenn schon Flakes am Abend, sollten es die Dunklen sein. fullscreen
Wenn schon Flakes am Abend, sollten es die Dunklen sein. (©Pexels 2017)

Du isst Müsli nur am Morgen? Es ist tatsächlich ein guter Start in den Tag. Doch auch abends darf beherzt geknuspert werden. Wichtig ist dabei nur die richtige Wahl: Vollkornflocken mit komplexen Kohlenhydraten sind empfehlenswert, sagt Ernährungsberaterin Janet Brill laut "Women's Health".

3. Banane

 Die Banane sättigt vor dem Schlafengehen. fullscreen
Die Banane sättigt vor dem Schlafengehen. (©Pexels 2017)

Bananen können beinahe als idealer Snack vor dem Schlafen bezeichnet werden. Dem US-Landwirtschaftsministerium zufolge enthalten 100 Gramm der gelben Tropenfrucht nur etwa 89 Kalorien. Zudem kommt in Bananen die Aminosäure Tryptophan vor, die nicht nur glücklich machen soll, sondern laut Janet Brill auch müde.

4. Griechischer Joghurt (fettarm)

 Griechischer Joghurt – auch gemixt mit Beeren und Müsli – ist abends erlaubt. fullscreen
Griechischer Joghurt – auch gemixt mit Beeren und Müsli – ist abends erlaubt. (©Pexels 2017)

Auch Milchprodukte wie Joghurt enthalten die relaxende Aminosäure Tryptophan – außerdem sättigende Proteine. Als zusätzlicher Bonus kann Joghurt dabei helfen, den Magen zu beruhigen. Wenn Du vor dem Schlafen also eine kleine Portion isst, beugst Du möglichem Magengrummeln während der Nachtruhe vor.

5. Apfel mit einem Klecks Erdnussbutter

 Eine Alternative zu Schokolade am Abend? Apfelspalten mit Erdnussbutter. fullscreen
Eine Alternative zu Schokolade am Abend? Apfelspalten mit Erdnussbutter. (©Flickr/kendiala 2017)

Eine ungewöhnliche Kombination für das Essen vor dem Schlafengehen – aber sie kann durchaus wirkungsvoll sein. Äpfel bringen viele gesunde Ballaststoffe mit, Erdnussbutter sättigt – in Maßen genossen –, ohne zu sehr im Magen zu liegen.

6. Mageres Putenfleisch

 Weißes Fleisch von Pute oder Hähnchen enthält wenig Fett. fullscreen
Weißes Fleisch von Pute oder Hähnchen enthält wenig Fett. (©Pixabay 2017)

Putenfleisch enthält laut "Women's Health" besonders viel Tryptophan, das müde machen soll. Dazu hat die Leckerei wenig Fett, hochqualitative Proteine – und auch der Kaloriengehalt ist mit rund 189 Kalorien pro 100 Gramm überschaubar. Achte nur darauf, vor dem Schlafen nicht zu viel Putenfleisch zu essen.

7. Fettarmer Schokopudding

 Pudding ist nicht immer böse für die Figur – wenn er kein Fett enthält. fullscreen
Pudding ist nicht immer böse für die Figur – wenn er kein Fett enthält. (©Flickr/johnnystiletto 2017)

Schokpudding ist ein sanfter Genuss vor dem Schlafengehen. Greife im Supermarkt am besten zu qualitativ hochwertigen Produkten ohne Fett – dann kommst Du laut "Women's Health" mit 90 okayen Kalorien pro Portion durch – und dein Körper ist fürs Schlafen gewappnet.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben