Topliste

Wir lieben diesen Trend! 8 schnelle One Pot Pasta-Rezepte

Pasta und Soße aus einem Topf: One Pot Pasta.
Pasta und Soße aus einem Topf: One Pot Pasta. (©Thinkstock/DronG 2016)

One Pot Pasta ist so einfach wie genial: Bei diesen Gerichten kochen nämlich Nudeln und Soße gemeinsam im Topf. Das spart nicht nur Energie, sondern bringt beim Garen köstliche Aromen hervor. Hier findest Du acht verschiedene Varianten für jeden Geschmack.

1. Klassiker mit Cocktailtomaten und Basilikum

Das Grundrezept für die One Pot Pasta ist denkbar einfach: Es werden einfach alle rohen Zutaten klein geschnitten und unter Beigabe von Nudeln und Wasser gekocht. Dieses Rezept von Foodblogger Arne ist inspiriert von Mary Stewart. Sie rief den Trend seinerzeit ins Leben.

2. Spinat & Räucherlachs

Wer seinen Gaumen mit einer besonders cremigen Variante der One Pot Pasta verwöhnen möchte, liegt mit diesem Rezept vom Foodblog Kochkarussel genau richtig. Die würzige Parmesansoße verbindet Spinat, Räucherlachs und Zitronensaft zu einer unwiderstehlichen Mischung – und das in nur zehn Minuten.

3. Vollkornnudeln & Oliven

Nichts gehört so zur italienischen Lebensart wie Nudeln und Oliven. Was läge da näher, als die beiden Leckereien zu verbinden? Carlas Rezept von ihrem Blog Herbs & Chocolate beweist, dass das Topfgericht auch mit gesunden Vollkornnudeln mundet, solange viel Knoblauch im Spiel ist. Mhmm...

4. Vegan & asiatisch

One Pot Pasta kann auch asiatisch: Bloggerin Isabelle hat sich an einer fernöstlichen Variante des Foodtrends versucht – mit Erfolg. Dank Ingwer, Chili und einer Gewürzmischung für goldene Milch entführt Dich das einfache Gericht an exotische Orte – vegan ist es obendrein!

5. Zucchini & Champignons

Wie vielseitig die One Pot Pasta ist, zeigt auch dieses Rezept vom Blog Damn delicious. Aus Champignons, Zucchini und Erbsen wird von Chungah im Nu ein vollwertiges Essen gezaubert – und das ganz ohne lästiges Vorkochen.

6. Brokkoli & Orecchiette-Nudeln

Auch der Abwasch wird gespart, wenn nur ein Topf zum Kochen zum Einsatz kommt. Ob Julia deshalb so ein Fan dieser besonderen Topfnudeln ist? Egal, ihr Rezept mit Brokkoli und wunderschönen Orecchiette-Nudeln ist lecker und schön zugleich. Auf ihrem Foodblog A cedar spoon findest Du das Rezept.

7. Shrimps & Parmesan

Dir steht der Sinn nach Meeresfrüchten? Dann lass doch Shrimps im Nudeltopf schwimmen. Wie immer bei der One Pot Pasta ist die Menge an Wasser entscheidend für den Erfolg. Es sollte komplett von den Nudeln aufgesogen werden. Das Rezept findest Du hier.

8. Kunterbunte One Pot Pasta

Am Ende wollen wir Dir noch ein echtes optisches Highlight präsentieren: Wer kann diesen bunten Farben und Formen widerstehen? Sue bereitet aus ihrem Einkauf vom Bauernmarkt eine wunderbare One Pot Pasta zu. Beim Gemüse lässt es sich austoben. Es darf in den Topf, was schmeckt.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben