Übersicht

Zahnseide war gestern: 5 innovative Mundduschen für strahlende Zähne

Eine Munddusche hilft bei der effektiven und gründlichen Zahnpflege.
Eine Munddusche hilft bei der effektiven und gründlichen Zahnpflege. (©Saturn/Philips 2018)

Gründliches Zähneputzen allein reicht nicht aus, um Deine Zähne dauerhaft schön und gesund zu halten. Auch die Zahnzwischenräume wollen gesäubert werden. Doch viele Menschen sind aus den verschiedensten Gründen einfach keine Fans von Zahnseide und Zahnzwischenraumbürstchen.

Hier können Mundduschen, die mit einem kräftigen Wasserstrahl Essensreste und Co. einfach wegpusten, eine praktische Ergänzung zur Zahnbürste sein. Fünf besonders pfiffige Modelle haben wir hier für Dich zusammengestellt.

1. Panasonic DentaCare EW 1211 W Munddusche

Mundduschen müssen nicht klobig sein, das beweist Panasonic mit der DentaCare EW 1211. Die kompakte Munddusche verfügt über einen direkt ins Gehäuse integrierten Wassertank und erinnert von Format und Aussehen her stark an eine elektrische Zahnbürste.

Dank einer zweiten Pumpe können Nutzer zwischen einem kräftigen Wasserstrahl zur gründlichen Reinigung der Zahnzwischenräume und einem Wasser-Luft-Gemisch zur Zahnfleischmassage wählen.

  • Maximale Füllmenge: 130 Milliliter
  • Wasserdruck: bis zu 5,90 Bar
  • Preis: rund 40 Euro

2. Waterpik WP-660EU Ultra Professional Munddusche

Die Waterpik Ultra Professional Munddusche ist mit sieben im Lieferumfang enthaltenen Aufsätzen ein echtes Rundumtalent für alle Zahnvarianten. Reguläre Reinigung der Zahnzwischenräume, von Zahnimplantaten, Zahnspangen und Co. sind für die WP-660EU alle kein Problem.

Dank verbesserter Puls-Modulations-Technologie werden Unreinheiten effektiv entfernt und das Zahnfleisch gleichzeitig massiert. Der praktische An/Aus-Schalter am Handstück sorgt für eine bequeme Bedienung. Und der Wasserdruck kann per Drehregler einfach in 10 Stufen eingestellt werden.

  • Maximale Füllmenge: 650 Milliliter
  • Wasserdruck: etwa 0,7 bis 6,2 Bar
  • Preis: rund 70 Euro

3. Waterpik WF-03CD010EU Cordless Freedom kabellose Munddusche

Ebenfalls von Waterpik ist die kabellose Munddusche WF-03CD010EU. Ähnlich wie bei der Panasonic DentaCare wird das Wasser direkt in einen Tank im Gehäuse eingefüllt, was die Munddusche auch zu einem praktischen Reisebegleiter macht. Und weil das Gerät komplett wasserdicht ist, kannst Du es sogar unter der Dusche benutzen.

Dank zwei normaler Aufsätze für die reguläre Munddusche und einem Aufsatz für Zahnspangenträger und Co. ist die WF-03CD010EU für viele Nutzer geeignet. Der An/Aus-Schalter am Gehäuse bietet gleichzeitig die Möglichkeit, den Wasserdruck in zwei Stufen zu regulieren.

  • Maximale Füllmenge: 150 Milliliter
  • Wasserdruck: n/a
  • Preis: rund 36 Euro

4. Panasonic DentaCare Travel EW-DJ10 tragbare Munddusche

Die tragbare Munddusche EW-DJ10 von Panasonic ist nicht nur für kleine Badezimmer geeignet, sondern auch wunderbar für Reisen. Weil das Gerät auf kompakte 14 Zentimeter zusammengeschoben werden kann, passt es auch bequem ins Handgepäck. Der Wassertank ist im Gehäuse integriert, kann aber auf Wunsch trotzdem komplett abgenommen werden, was eine einfachere Reinigung ermöglicht.

Der Wasserdruck kann mit dem An/Aus-Schalter am Gehäuse in zwei Stufen reguliert werden. Und wer möchte, kann die Munddusche auch mit verdünntem Mundwasser benutzen. Zusätzlich zu der einen im Set inbegriffenen Düse können Nutzer zwischen Ersatzdüsen-Sets von zwei oder vier Aufsätzen wählen, bei denen jeweils farbige Ringe inbegriffen sind. So kann die Reisemunddusche auch von mehreren Nutzern verwendet werden, ohne dass Verwirrung entsteht.

  • Maximale Füllmenge: 165 Milliliter
  • Wasserdruck: bis zu 5,29 Bar
  • Preis: ab 35 Euro

5. Philips Sonicare HX8432/01 Airfloss Ultra Munddusche

Besonders praktisch ist auch die Munddusche von Philips, vor allem in Kombination mit der zusätzlich verfügbaren Ladestation. Zwar lässt sich der ins Gehäuse integrierte Wassertank auch manuell befüllen, doch die Station erledigt das bei jedem Aufsetzen ganz nebenbei automatisch und sorgt so dafür, dass die Philips Sonicare Airfloss immer sofort einsatzbereit ist.

Ohne die Ladestation ist die handliche Munddusche auch für kleine Badezimmer und auf Reisen ein praktischer Begleiter und der starke Akku hält bis zu zwei Wochen durch. Was den Wasserdruck angeht, mit dem die Sonicare die Zahnzwischenräume der Nutzer in Angriff nimmt, hält sich Philips etwas bedeckt. Hier verweist man lieber auf die innovative Sprühstoßfunktion, die automatisch oder manuell eingestellt mit Einfach-, Zweifach- oder Dreifach-Sprühstoß Ablagerungen zu Leibe rückt.

  • Maximale Füllmenge: n/a
  • Wasserdruck: n/a
  • Preis: ab rund 85 Euro
Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben