Übersicht

Zum Zeitvertreib: 5 Gadgets für lange Reisen mit Zug und Flugzeug

Gadgets zum Zeitvertreib dürfen bei Reisen mit langer Anfahrt oder langem Flug im Gepäck nicht fehlen.
Gadgets zum Zeitvertreib dürfen bei Reisen mit langer Anfahrt oder langem Flug im Gepäck nicht fehlen. (©Tolino via Telekom 2018)

Reisen ist etwas Schönes. Wenn nur nicht die lange Anfahrt oder der Flug wäre. Wer Stunden auf engstem Raum zubringen muss, braucht Ablenkung – wie gut, dass es Smartphone und Tablet gibt. Wer sich damit allein jedoch nicht die Langeweile vertreiben möchte, sollte einen Blick auf die folgenden technischen Reise-Gadgets werfen.

1. Ohrstöpsel QuietOn Sleep

 Mit QuietOn Sleep kann man die Zugfahrt oder den Flug (und die lärmenden Mitreisenden) einfach verschlafen. fullscreen
Mit QuietOn Sleep kann man die Zugfahrt oder den Flug (und die lärmenden Mitreisenden) einfach verschlafen. (©QuietOn 2018)

Der einfachste Zeitvertreib beim Reisen mit Zug oder Flugzeug ist sicherlich: ein erholsames Schläfchen. Wenn bloß nicht die Motorengeräusche wären und die Mitreisenden, die sich lautstark unterhalten. Simple Ohrenstöpsel können deren Stimmen nicht dämpfen. Die optimale Lösung will ein Unternehmen aus Finnland gefunden haben: QuietOn Sleep heißen die Ohrstöpsel, die mit Active-Noise-Cancelling-Technologie für absolute Ruhe sorgen. Umgebungsgeräusche sollen um bis zu 40 Dezibel reduziert werden.

Erhältlich: aktuell ab 129 Dollar (etwa 104 Euro) auf Indiegogo

2. Bose Noise-Cancelling-Kopfhörer

 Mit dem Noise Cancelling der Bose-QuietComfort-Kopfhörer heißt es: Kopfhörer auf, Musik an, Welt aus. fullscreen
Mit dem Noise Cancelling der Bose-QuietComfort-Kopfhörer heißt es: Kopfhörer auf, Musik an, Welt aus. (©Bose 2015)

Wer nicht nur die Umgebung aussperren möchte, sondern sich gleichzeitig noch mit Musik die Fahrt oder den Flug versüßen will, sollte sich Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Technologie anschaffen. Das Modell von Bose ist zwar nicht so kostengünstig wie manch anderer Kopfhörer, filtert jedoch zuverlässig alle nervigen Umgebungsgeräusche heraus, sodass nur der erstklassige Klang Deiner Lieblingssongs übrig bleibt.

Erhältlich: je nach Modell ab rund 200 Euro

3. E-Reader Tolino shine 2 HD

 Für Leseratten ersetzt der Tolino Shine 2 HD die schwere Reisebibliothek. fullscreen
Für Leseratten ersetzt der Tolino Shine 2 HD die schwere Reisebibliothek. (©Tolino 2018)

Wer auf Reisen gerne liest, aber nicht die heimische Bibliothek mitschleppen möchte, ist mit einem E-Reader bestens beraten. Der Toline shine 2 HD wiegt gerade mal 184 Gramm und kann dennoch bis zu 2.000 Bücher speichern – da geht Dir der Lesestoff sicherlich nicht aus.

Alternative Ebook-Reader mit ähnlich viel Speicherplatz sind bereits ab rund 70 Euro erhältlich. Im Vergleich besticht der Toline shine 2 HD jedoch durch eine scharfe Display-Auflösung und eine deutliche Reduktion des störenden Flackerns beim Umblättern.

Erhältlich: 119 Euro (UVP)

4. Portabler DVD-Player

 Den Lieblingsfilm einzulegen, sorgt auch auf langen Autofahrten mit den Kleinen für ausreichend Ablenkung. fullscreen
Den Lieblingsfilm einzulegen, sorgt auch auf langen Autofahrten mit den Kleinen für ausreichend Ablenkung. (©stock.adobe.com 2018)

Wer nicht auf ein umfangreiches Bordprogramm zurückgreifen kann und sich dennoch den einen oder anderen geliebten Hollywood-Blockbuster ansehen möchte, ist mit einem portablen DVD-Player bestens beraten. Entsprechende Geräte gibt es von verschiedensten Herstellern wie AEG, Lenco oder Panasonic in unterschiedlichsten Preisklassen. Tipp: Unbedingt auf eine möglichst lange Akku-Laufzeit achten.

Natürlich könnte man die Filme auch Downloaden und auf dem Laptop speichern – aber nicht alle Eltern wollen diesen auch in die Hände des quengelnden Nachwuchses geben. Der DVD-Player ist in diesem Fall sicherlich die bevorzugte (und robustere) Alternative.

Erhältlich: ab 100 Euro

5. Übersetzer Mesay

 Mit Mesay kannst Du Dir das wichtigste Vokabular schon auf der Anreise aneignen – und den Echtzeit-Übersetzer zücken, sobald Du sprachlich an Deine Grenzen stößt. fullscreen
Mit Mesay kannst Du Dir das wichtigste Vokabular schon auf der Anreise aneignen – und den Echtzeit-Übersetzer zücken, sobald Du sprachlich an Deine Grenzen stößt. (©YouTube/Mesay 2017)

Du kannst die Zeit der Anreise natürlich auch nutzen, um bereits die Sprache Deines Zielortes zu lernen. Mesay soll Dich dabei unterstützen. Der Echtzeit-Übersetzer funktioniert ähnlich wie ein Diktiergerät. Du überlegst Dir, welche Wörter und Sätze Du auf Deiner Reise brauchen könntest und sprichst diese in das Mikrofon des handlichen Device. Wenige Sekunden später wiederholt Mesay das Gesagte in der gewünschten Sprache. Bis dato beherrscht das Gerät rund 17 Sprachen, mit denen Du Dich schon unterwegs ideal auf Deine Ankunft vorbereiten – und auf den Urlaub einstimmen – kannst.

Erhältlich: 139 US-Dollar (etwa 112 Euro) auf Indiegogo

Falls Du eher auf der Suche nach nützlichen anstelle von unterhaltenden Reise-Gadgets bist, wirst Du vielleicht hier fündig.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben