Achtung bunt! In diesen Farben kommen Nexus 5X und Nexus 6P

Das Nexus 6P erscheint wohl in vier Farben. Das Nexus 6P erscheint wohl in vier Farben. (© 2015 Android Police)

Das Nexus 5X und das Nexus 6P werden jeweils in mehreren Farben auf den Markt kommen. Das kleinere LG-Modell soll zum Start in drei Farbvarianten angeboten werden, für das Nexus 6P sind offenbar vier Ausführungen geplant.

Der Herbst wird bunt. In diesem Jahr liegt das nicht nur an den Blättern auf den Bäumen, sondern auch an den neuen Nexus-Smartphones von LG und Huawei. Diese kommen nämlich in mehreren Farben auf den Markt, wie neue Leaks zu Nexus 5X und Nexus 6P von Android Police nahelegen.

Drei Farben für das Nexus 5X

Das Google Nexus 5X von LG wird demnach neben den Standard-Farben Charocal Black und Quartz White auch in der Farbvariante Ice Blue angeboten, die auf den ersten Bildern beinahe mintfarben wirkt. Das Smartphone besitzt einen 5,2-Zoll-Bildschirm und wird laut Gerüchten vermutlich von Snapdragon 808-Prozessor mit sechs Kernen angetrieben. Beim Arbeitsspeicher ist man sich bislang nicht ganz sicher. Dieser soll entweder bei 2 oder 3 GB RAM liegen. Abgerundet wird das Paket von einem Fingerabdrucksensor und einem USB Type-C-Port.

Nexus 6P bekommt vier Variationen

Noch bunter geht es beim neuen Google-Flaggschiff, dem Huawei Nexus 6P, zu. Das 5,7-Zoll-Gerät kommt in vier Farben auf den Markt. Auf dem ersten Bild sind neben einer schwarzen und einer weißen Version auch ein Nexus 6P in Silber/Aluminium und eine Variante in Gold zu erkennen. Wie üblich dürfte sich der Hersteller dafür vor dem Release wohl noch ein paar pfiffigere Namen ausdenken. Auffällig ist beim Huawei-Smartphone der schwarze Kamera-Streifen im oberen Bereich der Rückseite.

Das Nexus 6P ist hardwareseitig wohl ein ganzes Stück besser ausgestattet als das Nexus 5X und dürfte wohl Googles Angriff auf das neue iPhone 6s Plus markieren. Im Inneren arbeitet vermutlich ein Snapdragon 810 mit acht Rechenkernen, während der Arbeitsspeicher wohl bei 3 GB RAM liegt. Auch bei diesem Modell werden ein Fingerabdrucksensor und ein USB Type-C-Port mit an Bord sein.

Enthüllung am 29. September

Bereits Anfang der Woche hatte Android Police die Packshots der beiden neuen Google-Smartphones veröffentlicht. Präsentiert werden die Geräte vermutlich am 29. September auf einem Google-Event in San Francisco. Beide Geräte sollen mit Android 6 Marshmallow auf den Markt kommen.

Nexus5X_Farben
Vom Nexus 5X soll es drei Versionen geben. (© 2015 Android Police)
Nexus 6P
Die Box des Smartphones zeigt ein "X". (© 2015 Androidpolice)
Nexus 6P
Vom Nexus 6P wurde mittlerweile auch die Front geleaked. (© 2015 Androidpolice)
Nexus 6P
Die Verpackung ähnelt der des Nexus 5X. (© 2015 Androidpolice)