Amazon-Nutzer spotten über Samsungs Luxus-Fernseher

Seit Monaten amüsieren sich Amazon-Nutzer köstlich über Samsungs Luxus-Fernseher. Seit Monaten amüsieren sich Amazon-Nutzer köstlich über Samsungs Luxus-Fernseher. (© 2014 Amazon.com)

Mit einem Preis von 120.000 Dollar und einer Größe von 105 Zoll ist der Samsung UN105S9 ganz schön überdimensioniert – trotzdem bekommt der Fernseher auf Amazon haufenweise Rezensionen. Ernst gemeint sind die nicht, dafür aber umso lesenswerter.

"Der Schwarzwert und die Farbtiefe sind bei diesem Fernseher ziemlich gut – für diesen Preis. Allerdings schmälert die kleine Bildschirmgröße das Angebot. Ich empfehle stattdessen, zu einem IMAX-Kino zu greifen", schreibt der Nutzer mmedina auf der Produktseite von Amazon.com über Samsungs Luxus-Fernseher, der derzeit das teuerste TV-Gerät ist. Das ist nur eine der vielen Rezensionen, die im letzten halben Jahr zum UN105S9 verfasst wurden. Mittlerweile sind es fast 1000 Bewertungen – diese sind aber größtenteils nicht wirklich ernst gemeint sind, wie Techblog aufgefallen ist.

Weitere Beispiele gefällig? "Nach einem Gespräch mit dem Teufel und dem Abzeichnen des Papierkrams für meine Seele wurde der Fernseher ohne Probleme geliefert. Der Bildschirm ist etwas kleiner als bei meinem Galaxy S5, aber nicht viel", heißt es in einer Rezension von Cimmerian. Und Eric J. Smith schwärmt vom großen Karton – denn aufgrund des hohen Preises für den Samsung UN105S9 muss er nun in dieser geräumigen Papp-Schachtel leben.

Hervorragende Hardware – aber nicht für jeden Geldbeutel und Haushalt

Trotz der Spott-Rezensionen – in Sachen Ausstattung befindet sich der Fernseher auf der Höhe der Zeit. Insgesamt ist er aber für den normalen Haushalt überdimensioniert. Nicht nur in Sachen Preis, sondern auch bei der Größe. Bei einem 105-Zoll-Gerät wird es im Wohnzimmer schwer mit einem vernünftigen Sitzabstand. Abseits davon kommt der Fernseher mit einem Curved-Bildschirm, der Inhalte mit einer 4K-Auflösung darstellen kann und außerdem noch 3D -Wiedergabe erlaubt.

Auch Riesenmesser und Dinosaurier sorgen für Gelächter auf Amazon

Der Samsung UN105S9 ist nicht das erste Produkt, das auf Amazon durch kuriose Rezensionen auf sich aufmerksam macht. Zu den Klassikern gehört mittlerweile das gigantische Schweizer Offiziersmesser von Wenge, das 87 Werkzeuge aufweist und mehr als 850 Rezensionen erhielt. Der Nutzer Wario beispielsweise bewertete das Messer mit vier Sternen und merkte unter anderem an: "So habe ich zwischen den Funktionen #721 (Abrissbirne) und #722 (Skisprungschanze) zufällig einen Schweizer Ingenieur (Herr Ing. Meier) gefunden." Beliebt ist auch der lebensgroße T-Rex , der zeitweise für rund 24.000 Euro im Angebot war – ein Kritikpunkt mehrerer Nutzer waren die hohen Versandkosten in Höhe von 5,90 Euro.