Android 5.1 steht offenbar kurz vor dem Release

In Indonesien laufen erste Smartphones anscheinend schon mit Android 5.1 Lollipop. In Indonesien laufen erste Smartphones anscheinend schon mit Android 5.1 Lollipop. (© 2014 CC: Flickr/Rob Bulmahn)

Die Gerüchte über einen Release von Android 5.1 im Februar scheinen sich zu bewahrheiten. Auf Android One-Smartphones in Indonesien soll die neueste Lollipop-Version bereits laufen.

Laut der Webseite Android Police steht der Release von Android 5.1 Lollipop offenbar kurz bevor. Auf der indonesischen Webseite für Smartphones mit dem Standard Android One sei die neue Version des mobilen Betriebssystems bereits fünfmal erwähnt worden. Android One-Smartphones richten sich vor allem an Entwicklungsländer, dazu gehören das Evercoss One X, das Mito Impact und das Nexian Journey.

Bringt Android 5.1 endlich den Silent Mode zurück?

Die aktuellste bislang erhältliche Lollipop-Version ist Android 5.0.2. Ein direkter Sprung auf Android 5.1 erscheint daher vielleicht etwas überraschend, auf viele neue Features sollten sich Android-Nutzer dennoch nicht einstellen. Bereits Mitte Dezember enthüllte AndroidPIT, dass das nächste größere Android-Update wohl vor allem Bugfixes enthalten wird. Geplant ist unter anderem die Rückkehr des Silent Mode, der unter Android 5.0 unerklärlicherweise verschwunden war. Zudem sollen die Akkulaufzeit von Android-Geräten und das RAM-Management verbessert werden. Auch Probleme mit Wireless-Verbindungen und hohem Datenverbrauch sollen behoben werden.

Google hat sich bislang noch nicht offiziell zum Release von Android 5.1 Lollipop geäußert. Android 5.0 Lollipop wurde Anfang November 2014 veröffentlicht. Die größte Neuerung war das überarbeitete "Material"-Design. Damit wirkte Android deutlich aufgeräumter und erhielt neue Animationen für UI-Elemente.