Apple kürt die besten Apps des Jahres 2015

Apple hat die besten und beliebtesten Apps des Jahres gekürt. Apple hat die besten und beliebtesten Apps des Jahres gekürt. (© 2015 CC: Flickr/Kārlis Dambrāns)

Apple hat am Mittwoch die Liste der besten Apps und Spiele des Jahres 2015 für iPhone, iPad, Apple TV und Apple Watch veröffentlicht. Bei den Smartphone-Anwendungen holte eine Live-Streaming-App den Sieg.

Jedes Jahr im Dezember veröffentlicht Apple eine Liste der besten Apps und Spiele für iPhones und iPads, und diesmal auch für die Apple Watch und Apple TV. Die Topliste wird von einem Redaktionsteam des kalifornischen Konzerns zusammengestellt und spiegelt also nicht unbedingt tatsächliche Download-Zahlen wider. Zur App des Jahres auf dem iPhone ernannte Apple laut Mashable die Live-Streaming-Anwendung Periscope, die inzwischen von Twitter aufgekauft wurde.

Auf den Plätzen zwei bis fünf folgen die Foto-App Enlight, die Aktien-App Robinhood, die Universal-Applikation Workflow und Instagram. Bestes iPhone-Spiel des Jahres ist nach Ansicht von Apple das Game Lara Croft GO. Die beste iPad-App ist The Robot Factory, die beste Apple TV-App HBO Now und die beste Anwendung für die Apple Watch das Wetter-Programm Dark Sky.

Spiele dominieren bei beliebtesten iOS-Anwendungen

Parallel zu diesen redaktionell ausgewählten Apps veröffentlichte Apple auch seine jährliche Liste der am meisten heruntergeladenen Anwendungen. Auf Platz eins der kostenlosen iOS-Apps steht dieses Mal das Wissensquiz Trivia Crack, gefolgt von Facebook Messenger, Dubsmash, Instagram, Snapchat, YouTube, Facebook, Uber, Crossy Roads – Endless Arcade Hopper und Google Maps.

Die zehn beliebtesten kostenpflichtigen iOS-Anwendungen waren hauptsächlich Spiele wie Heads Up!, Minecraft: Pocket Edition, Trivia Crack (Ad Free), Five Nights at Freddy's 2, Facetune, Geometry Dash, Five Nights at Freddy's, Aferlight, Plague Inc. und Goat Simulator.