Apple TV 4 bekommt universelle Suche & kostet ab 149 Dollar

Der Apple TV 4 bekommt wohl eine universelle Suche und soll 149 US-Dollar kosten. Der Apple TV 4 bekommt wohl eine universelle Suche und soll 149 US-Dollar kosten. (© 2015 CC: Flickr/smlp.co.uk)

Auf der iPhone 6s-Keynote am 9. September wird auch mit der Vorstellung des Apple TV 4 gerechnet. Ein wichtiges Feature der neuen Streaming-Box soll eine universelle Suchfunktion darstellen. Die Streaming-Box soll zum Preis ab 149 US-Dollar erhältlich sein.

Eine neue Apple TV-Generation ist längst überfällig – und könnte jetzt auf der anstehenden iPhone 6s-Keynote am 9. September enthüllt werden. Das berichtet BuzzFeed mit Verweis auf vertraute Quellen. Zudem dürfte der Apple TV 4 eine neue universelle Suchfunktion spendiert bekommen. Damit beschränkt sich die Suche nun nicht mehr nur auf iTunes. Vielmehr wird das neue Feature dem Nutzer auch Treffer aus vielen anderen Quellen anzeigen – wie beispielsweise Netflix oder Amazon Prime Video. Dabei soll sich die Suche nicht nur auf Filmtitel und Co. begrenzen, sondern auch Schauspieler oder Regisseure als Treffer listen. Die universelle Suchfunktion werde sozusagen der Eckpfeiler des kommenden Apple TV 4.

Apple TV 4 mit Siri und App Store kostet wohl 149 US-Dollar

Die neue Generation wird zudem deutlich teurer, wie bereits in der Vergangenheit vermutet wurde. Demzufolge soll der Preis des Apple TV 4 zum Release 149 beziehungsweise 199 US-Dollar betragen – eine 1:1-Umrechnung in Euro ist wahrscheinlich und bei Apple nicht unüblich. Als sicher gilt zudem die Integration von Apples Sprachassistentin Siri, der Zugriff auf einen eigenen App Store wird ebenfalls erwartet. Zudem dürfte der Apple TV 4 mit einer stark überarbeiteten Fernbedienung in den Handel gelangen – und dafür wohl auf ein neuartiges Touchpad setzen. Die interne Speicherkapazität dürfte 8 respektive 16 GB betragen – am 9. September wissen wir mehr.