Asus ZenWatch kommt auch nach Deutschland

Die ZenWatch von Asus: Vorbesteller müssen nicht bis 2015 warten. Die ZenWatch von Asus: Vorbesteller müssen nicht bis 2015 warten. (© 2014 YouTube/Asus)

Die Asus ZenWatch wird auch nach Deutschland kommen, allerdings erst 2015. Wer es nicht mehr abwarten will, kann ab dem 12. Dezember eine der Smartwatches direkt beim Hersteller vorbestellen.

Anfang 2015 soll die ZenWatch von Asus regulär in Deutschland erhältlich sein, wie Golem schreibt. Der Preis für die Smartwatch wird 229 Euro betragen und ist damit etwas höher als zunächst angekündigt.

Wer sich seine ZenWatch schon jetzt sichern will, bekommt in Kürze die Gelegenheit, sie vorzubestellen: Im Online-Shop des Herstellers werden ab dem 12. Dezember um 12 Uhr Vorbestellungen entgegen genommen. Einen Preisnachlass wird es nicht geben, aber innerhalb von zwei Tagen soll die elektronische Uhr bei ihrem neuen Besitzer sein. Achtung: Asus selber führt gerade einmal 50 Exemplare.

Eckiges Design und Android-Unterstützung

Die ZenWatch weist ein eckiges Display auf und geht damit auf Design-Distanz zu vielen Konkurrenten wie etwa der LG Watch R oder der Moto 360 von Motorola. Sie unterstützt das mobile Betriebssystem Android Wear und ist kompatibel zu Android ab Version 4.3.

Koppelt man sein Android-Smartphone an die ZenWatch, kann sie das Telefon entsperren, es im Verlustfall wiederfinden oder Anrufe ablehnen. Dank ihres 1,6 Zoll großen Displays mit einer Auflösung von 320 mal 320 Pixeln dient sie auch als Sucher für die Smartphone-Kamera. Die ZenWatch verfügt über 512 MB Arbeitsspeicher, der interne Flash-Speicher ist 4 GB groß.

2015 wird es heiß auf dem Smartwatch-Markt

Damit dürfte 2015 der Kampf um Marktanteile auf dem Smartwatch-Markt voll entbrennen. Nicht nur, dass dann endlich Apples heiß ersehnte Apple Watch erscheint und laut zahlreicher Analysten das Feld von hinten aufrollen wird. Auch andere Konkurrenten schlafen nicht: Die G Watch R2 von LG wird allem Anschein nach 4G-Unterstützung bieten. Und auch sie wird wohl 2015 auf den Markt kommen.