Bang & Olufsen stellen stylischen Music Player aus Holz vor

Der BeoSound Moment besitzt eine stylische Touch-Oberfläche aus Eichenholz. Der BeoSound Moment besitzt eine stylische Touch-Oberfläche aus Eichenholz. (© 2015 Bang & Olufsen)

Die dänischen Sound-Experten von Bang & Olufsen haben auf der CES 2015 einen neuen Music Player mit stylischer Touch-Oberfläche aus Holz vorgestellt. Das Gerät namens BeoSound Moment holt sich Musik aus der Cloud und verbindet sich per Wi-Fi mit den Lautsprechern im Heimkino.

Der dänische Lautsprecher-Hersteller Bang & Olufsen hat im Rahmen der CES 2015 in Las Vegas einen neuen Music Player vorgestellt, der besonders mit seiner stylischen Touch-Oberfläche aus echtem Eichenholz begeistern kann. Laut Pressemitteilung von Bang & Olufsen steckt im Inneren des BeoSound Moment tatsächlich ein zweiseitiges Tablet. Die Frontseite besteht hauptsächlich aus Aluminium, einem 7-Zoll-Display und einem touch-basierten Ring. Hier soll der Nutzer vor allem seine Musiksammlung durchstöbern. Mit dem Touch-Ring namens Mood Wheel kann Musik je nach gewünschter Stimmung gestreamt werden.

BeoSound Moment kann Musik von Spotify und Deezer streamen

Der Clou befindet sich jedoch auf der anderen Seite des BeoSound Moment. Diese besteht komplett aus echtem Eichenholz und besitzt ebenfalls einen Sensorring, mit dem beispielsweise die Lautstärke kontrolliert werden kann. Der Music Player von Bang & Olufsen wird per Bluetooth mit Wireless-Speakern verbunden. Zudem kann das Gerät Musik von Online-Diensten wie Deezer oder Spotify streamen.

Der BeoSound Moment soll Ende Januar in den Handel kommen. Allerdings wird der Music Player nicht ganz billig. Als Preis veranschlagt Bang & Olufsen 2195 Euro.