"Battlefield 1" wird zum Release 9 Maps & 6 Spielmodi bieten

Die Multiplayer-Maps und Spielmodi in "Battlefield 1" sind jetzt bekannt. Die Multiplayer-Maps und Spielmodi in "Battlefield 1" sind jetzt bekannt. (© 2016 Electronic Arts/Dice)

Entwickler Dice hat jetzt die neun Maps und sechs Spielmodi für "Battlefield 1" enthüllt, die zehnte Karte folgt kostenlos im Dezember. Welche Rolle Kriegstauben im neuen Ego-Shooter spielen und welche happigen Systemanforderungen erfüllt werden müssen, steht jetzt einen Monat vor dem Release offiziell fest.

Dice hat die Maps und Spielmodi für "Battlefield" 1 bekannt gegeben, berichtet Eurogamer. Zum Release dürfen sich Fans der populären Ego-Shooter-Reihe auf neun Multiplayer-Maps und sechs Spielmodi freuen. Und dabei beweist das schwedische Entwicklerstudio durchaus Originalität, etwa mit dem Modus Kriegstauben. Diese wurde im Ersten Weltkrieg oftmals zur Nachrichtenübermittlung genutzt. Spieler müssen im Modus Taubenträger daher unter Zuhilfenahme von Brieftauben versuchen, Artillerieangriffe auf feindliche Stellungen anzufordern.

Das sind die Multiplayer-Maps in "Battlefield 1"

  1. Krieg im Ballsaal
  2. Wald der Argonnen
  3. Festung von Faw
  4. Suez
  5. Die Narbe von St. Quentin
  6. Wüste Sinai
  7. Amiens
  8. Monte Grappa
  9. Am Rande des Reichs
  10. Giant's Shadow (Dezember)

Das sind die Spielmodi in "Battlefield 1"

  1. Eroberung
  2. Vorherrschaft
  3. Operationen
  4. Rush
  5. Kriegstauben
  6. Team-Deathmatch

Happige Systemanforderungen für "Battlefield 1"

Außerdem wurden die Systemanforderungen für "Battlefield 1" veröffentlicht – und die haben es vor allem in der empfohlenen Konfiguration durchaus in sich. PC-Spieler sollten mindestens einen Core i5 6600K-Prozessor, 8 GB RAM und eine GeForce GTX 660 respektive Radeon HD 7850 ihr Eigen nennen. Wer die ganze Grafikpracht genießen will, sollte als CPU den Intel Core i7 4790 verbaut haben. Als Grafikkarte empfehlen die Macher eine GeForce GTX 1060 oder eine Radeon RX 480. Außerdem sollten Zocker einen üppigen Arbeitsspeicher von 16 GB besitzen. Der Release von "Battlefield 1" erfolgt am 21. Oktober für PC, Xbox One und PS4.