Der größte Apple Store der Welt steht bald in Dubai

Der größte Apple Store der Welt soll bald in Dubai stehen. Der größte Apple Store der Welt soll bald in Dubai stehen. (© 2014 picture alliance / dpa)

Dass Apple einen neuen Laden in Dubai plant, wird schon länger gemunkelt. Nun steht offenbar auch das Eröffnungsdatum des zukünftig größten Apple Stores der Welt fest: Das Geschäft in der "Mall of the Emirates" soll im Februar 2015 seine Pforten öffnen.

Nach Informationen der Webseite 7 Days in Dubai wird Apple im Februar 2015 einen neuen Laden in der Stadt am Persischen Golf eröffnen. Der Apple Store in der bekannten "Mall of the Emirates" soll nach seiner Eröffnung der weltweit größte Laden des Konzerns sein und sogar das Geschäft im New Yorker Grand Central Terminal in den Schatten stellen. Der Apple Store in der US-Metropole ist mit einer Verkaufsfläche von mehr als 2000 Quadratmetern bisher die Nummer eins.

Apple expandiert kräftig in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Laut dem Bericht sucht der iPhone-Konzern knapp zwei Monate vor der vermeintlichen Eröffnung des Apple Stores in Dubai noch nach Personal für den zukünftigen Laden. Apple-Chef Tim Cook hatte Dubai Anfang des Jahres besucht und mit dem Herrscher Muhammad bin Raschid Al Maktum Gespräche geführt. Seitdem gab es Gerüchte über einen geplanten Apple Store in dem Emirat. Ein weiterer Laden in Abu Dhabi soll ebenfalls geplant sein.

Apple expandierte in den letzten Monaten kräftig in den Vereinigten Arabischen Emiraten. So eröffnete der kalifornische Konzern 2014 ein Büro in Dubai und ein Verteilerzentrum in der Freihandelszone Jebel Ali Free Zone.