Enthüllung des Sony Xperia Z4 Compact schon nächste Woche?

Optisch wird sich das Sony Xperia Z4 Compact vermutlich nicht vom aktuellen Modell unterscheiden. Optisch wird sich das Sony Xperia Z4 Compact vermutlich nicht vom aktuellen Modell unterscheiden. (© 2015 CC: Flickr/Maurizio Pesce)

Naht der Release des Sony Z4 Compact? Erste Mobilfunkanbieter aus Asien listen das kompakte Flaggschiff bereits. In Russland heißt es sogar, es könnte schon nächste Woche der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Wo ein Sony Xperia Z ist, ist auch eine Compact-Version nicht fern. Nachdem Sony das Xperia Z4 immerhin schon in Japan präsentiert hat, taucht im Land der aufgehenden Sonne nun auch der kleine Bruder, das Sony Xperia Z4 Compact, erstmals auf. Im Sommerportfolio des Mobilfunkanbieters NTT DoCoMo wird das Gerät mit Name und der Modellbezeichnung SO-04G geführt, wie PocketNow berichtet. Zum Hintergrund: Das Xperia Z3 heißt dort auch SO-01G, das Z3 Compact SO-02G und das Z4 SO-03G.

Russische Berichte werfen den kommenden Mittwoch, den 13. Mai, als offizielles Enthüllungsdatum in den Ring. Eine Revolution bei Design und Innenleben ist nicht zu erwarten. Eher wird Sony seiner Tradition treu bleiben und das Sony Xperia Z4 Compact ähnlich ausstatteten wie die größere Version. Dort sind ein Snapdragon 810, 3 GB Arbeitsspeicher, eine 20.7 Megapixel-Kamera und 32 GB erweiterbarer Speicher zu finden. Bei Display und Akku wird es jedoch Unterschiede geben.

Anderer Name in Europa? Kommt ein Xperia Z4 Ultra?

Doch kommen Sony Xperia Z4 Compact und das herkömmliche Z4 überhaupt zu uns nach Deutschland? Bisher kündigte Sony den Release des großen Modells nur in Japan an. Interessant: Einige Gerüchte besagen, dass die beiden Flagschiffe in unterschiedlichen Größen unter anderen Namen nach Europa kommen. Für das Z4 kursieren beispielsweise Z3+, Z3 Neo oder gar X5. Auch arbeitet Sony anscheinend auch schon am Nachfolger des Nachfolgers: Das Xperia Z5 könnte bereits Ende des Jahres folgen, sodass Z4 und Co. gar nicht erst in Deutschland erscheinen.

Aufgetaucht ist das Xperia Z4 Compact übrigens nicht nur in Japan: Auch in Indonesien wird es laut GSM Arena bereits gelistet – und noch mehr: Dort findet sich auch ein möglicher Erbe für das Xperia Z Ultra, das Phablet der Z-Serie. Das hat seit Sommer 2013 kein Update mehr bekommen, was in Sony-Zyklen eine halbe Ewigkeit darstellt. Gewissheit und Angaben zum Release gibt es sicherlich auf der IFA 2015, die im September in Berlin stattfindet.