Erste Specs der runden Smartwatch Samsung Gear A bestätigt

Die Gear S bekommt mit der Gear A einen runden Nachfolger. Die Gear S bekommt mit der Gear A einen runden Nachfolger. (© 2014 TURN ON)

Auf einer Tizen-Entwicklerkonferenz hat Samsung jetzt erste Specs zu seiner neuen Smartwatch Gear A bekannt gegeben. Der runde Nachfolger der Gear S wird die Auflösung von 360 x 360 Pixeln unterstützen und einen drehbaren Rand mit Zoom-Feature besitzen.

Erst vor Kurzem wurden die wahrscheinlichen Specs zu Samsungs neuer Smartwatch Gear A geleakt, jetzt hat der Hersteller laut GSM Arena auf einer Entwicklerkonferenz zum Betriebssystem Tizen in Indien selber erste Details bestätigt. Wie bereits vermutet, wird das Wearable ein rundes Display besitzen, welches mit 360 x 360 Bildpunkten auflöst. Das von Samsung mitentwickelte Betriebssystem Tizen wird in einer speziell angepassten Version für runde Displays auf der Smartwatch Gear A laufen – und zwar in der Version 2.3.1. Zudem wurden auch neue Steuerungsmöglichkeiten der digitalen Uhr besprochen.

Smartwatch Samsung Gear A mit drehbaren Bezel und Zoom

Die Samsung Gear A wird um den Bildschirm herum einen drehbaren Rand besitzen. Mithilfe dieser Displayeinfassung soll der User in das Betriebssystem Tizen ein- und auszoomen können. Aber mit der Funktion kann nicht nur gezoomt werden, auch das Drehen wird damit ermöglicht. Für Spiele eröffnen sich so völlig neue Bedienmöglichkeiten, die Simulation eines Lenkrades wäre beispielsweise eine Einsatzmöglichkeit.

Antreiben wird das runde Gadget unbestätigten Gerüchten zufolge der hauseigene Exynos 3472-Zweikern-Prozessor, dem zur Seite dürften 768 MB RAM stehen. Der interne Speicher für Apps könnte 4 GB betragen. Für den Akku wird aktuell mit einer Kapazität von 250 mAh gerechnet. Darüber hinaus dürfte die Smartwatch unter anderem über GPS, Beschleunigungssensor und Pulssensoren verfügen. Die Vorstellung der Samsung Gear A könnte zusammen mit dem Galaxy Note 5 auf dem Galaxy Unpacked-Event am 13. August erfolgen, der Release möglicherweise wenig später.