Experte: Goldene Apple Watch kostet mindestens 5.000 Dollar

Neben der Apple Watch Edition wird es auch noch zwei andere Varianten der Uhr geben. Neben der Apple Watch Edition wird es auch noch zwei andere Varianten der Uhr geben. (© 2015 picture alliance / dpa)

Noch steht der Preis für die goldene Apple Watch Edition nicht fest. Ein Experte hat nun aber allein anhand der vermutlichen Materialkosten ermittelt, dass die Smartwatch für mindestens 5.000 Dollar über den Ladentisch gehen wird.

Greg Koenig, Gründer des Kamerazubehör-Herstellers Luma Labs, will den Preis für die goldene Apple Watch Edition ermittelt haben. Die Smartwatch von Apple, die im April auf den Markt kommen soll, werde nach seiner Twitter-Analyse mindestens 5.000 Dollar kosten. Laut Koenig enthalte der Rahmen der schlauen Uhr 29,16 Gramm Gold. Auf Basis des aktuellen Goldpreises entstünden nach Forbes-Informationen somit allein für das Edelmetall Kosten in Höhe von 1.200 Dollar. Ob Apple diesen Preis für das Material wirklich bezahlen muss, ist natürlich unklar. Die Kalifornier könnten Gold unter dem Marktpreis erhalten oder schon größere Mengen bei einem niedrigen Goldpreis gekauft haben.

Apple Watch Edition: Gewinnmarge von 200 Prozent?

Zusammen mit der Elektronik und dem Saphir-Screen kostet die Produktion einer Apple Watch Edition mit Gehäuse aus 18-karätigem Gold laut Forbes rund 1.500 Dollar. Wie Greg Koenig jedoch anmerkt, werde Apple die Edelvariante seiner ersten Smartwatch wahrscheinlich nur mit einer riesigen Gewinnmarge von 200 Prozent verkaufen. Ein Preis zwischen 5.000 und 10.000 Dollar sei daher realistisch.

Die Apple Watch Edition wird aufgrund ihres hohen Wertes nach dem Release in den Apple Stores eine besondere Behandlung erfahren. Angeblich will der Konzern die Smartwatches sogar über Nacht in sicheren Safes unterbringen. Die Einsteigervariante der Apple Watch soll 349 Dollar kosten.

Gold-Anteil der Apple Watch
Die Apple Watch Edition enthält laut Greg Koenig 29,16 Gramm Gold. (© 2015 Twitter/Greg Koenig)