FIFA 16 erscheint kostenlos für iOS und Android

"EA Sports FIFA" erscheint am 22. September. "EA Sports FIFA" erscheint am 22. September. (© 2015 EA Sports)

Gute Nachrichten für alle Fußballfans: Parallel zum Release von "FIFA 16" für Konsolen und den PC wird es auch wieder eine kostenlose Version für iOS und Android zum Download geben.

Auch "FIFA 16" wird es wieder in einer mobilen Version für die Plattformen iOS und Android geben. Das bestätigte EA Sports in einem Blogeintrag. Das Game mit dem simplen Namen "EA Sports FIFA" soll am 22. September im App Store von Apple und im Google Play Store zum Download bereitstehen. Am gleichen Tag wird "FIFA 16" in Nordamerika erscheinen. Deutsche Zocker müssen sich noch zwei Tage länger bis zum 24. September gedulden.

FIFA 16 für Android und iOS: Endlich individueller Torjubel

EA Sports verspricht für die iOS- und Android-Versionen von "FIFA 16" Grafik auf Konsolenniveau und erneut den Ultimate Team-Mode. In diesem muss man nun nicht mehr jedes Jahr ein neues Team zusammenstellen, sondern kann bestehende Mannschaften in die neue Saison übernehmen. Auch die Touch-Steuerung wurde laut dem Publisher verbessert. Vollkommen neu ist hingegen das Spieler-Tausch-Feature: Anstatt Fußballer zu verkaufen oder zu streichen, kann der Gamer sie auch gegen einen zufällig ausgewählten neuen Spieler tauschen. Ebenfalls neu: Die Fußballer dürfen nun auch auf dem Smartphone oder Tablet nach einem Treffer individuell jubeln.

Wie die Vorgängervariante gibt es auch die neue Mobile-Version von "FIFA 16" gratis, allerdings dürften den Spieler wieder zahlreiche In-App-Käufe erwarten, beispielsweise um absolute Topstars zu kaufen.