Galaxy Tab S2: Ist Samsungs iPad-Killer aus Metall?

Den Nachfolger des Galaxy Tab S soll es in zwei Größen geben. Den Nachfolger des Galaxy Tab S soll es in zwei Größen geben. (© 2015 CC: Flickr/Karlis Dambrans)

Anfang dieser Woche tauchten erste Gerüchte zu einem neuen iPad Air 2-Rivalen auf. Angeblich soll das Samsung Galaxy Tab S2 nämlich noch einmal dünner ausfallen als das aktuelle iOS-Tablet. SamMobile lieferte nun neue Spekulationen über mögliche technische Daten nach.

Wie schon das Galaxy Tab S soll auch die neue Generation des Android-Tablets von Samsung in zwei Größen erhältlich sein. Anders als noch das Vorgängermodell wird es das Samsung Galaxy Tab S2 aber wohl in einer 8- und einer 9,7-Zoll-Variante geben. Bisher setzte der Hersteller auf 8,4 und 10,5 Zoll. Unter Berufung auf vertrauenswürdige Insiderquellen bestätigte SamMobile eine weitere Neuigkeit: So will Samsung angeblich zum 4:3-Bildverhältnis zurückkehren. Die Super-AMOLED-Displays der Galaxy Tab S 2-Versionen sollen mit 2048 x 1536 Pixeln auflösen. Das wäre ein kleiner Rückschritt von den 2560 x 1600 Pixeln der ersten Generation – sichtbar dürfte dieser Unterschied allerdings kaum sein.

Galaxy Tab S2 wird mit Android 5.0.2 ausgeliefert

Beachtlich sind aber vor allem die vermeintlichen Maße und das Gewicht. Denn das Android-Tablet soll nur 5,4 Millimeter dick werden. Damit wäre es dünner als das aktuelle iOS-Flaggschiff iPad Air 2. Zudem bringen die beiden Galaxy Tab S2-Varianten angeblich nur 260 beziehungsweise 407 Gramm auf die Waage. Dass das Tablet so dünn ausfällt, ist den Samsung-Experten zufolge nur durch ein Metallgehäuse möglich.

Im Inneren des iPad Air 2-Killers soll entweder ein Exynos 5433-Prozessor oder aber eine leistungsstärkere Exynos 7420-CPU werkeln. Als Betriebssystem wird bei den 64-Bit-Tablets laut SamMobile Android 5.0.2 vorinstalliert sein. LTE Cat. 6 soll ebenso an Bord sein wie 3 GB RAM, 32 GB ROM, eine 8-Megapixel-Rück- und eine 2,1-Megapixel-Frontkamera, ein Micro-SD-Slot sowie ein 3580-mAh-Akku beim kleinen und ein 5870-mAh-Akku beim großen Modell. Erwartet wird das Galaxy Tab S2 nicht vor Mitte 2015.