Google Chromecast 2 soll Musik-Streaming unterstützen

Chromecast bekommt einen Nachfolger mit neuen Funktionen. Chromecast bekommt einen Nachfolger mit neuen Funktionen. (© 2015 CC: Flickr/iannnnn)

Schon diesen Monat könnte Google endlich eine neue Generation von Chromecast vorstellen. Die zweite Version des HDMI-Sticks soll offenbar auch Musik-Streaming direkt auf Lautsprecher und Audioanlagen unterstützen.

Seit gut zwei Jahren bietet Google seinen Chromecast an, um herkömmliche Fernseher in Smart TVs zu verwandeln. Nun soll es offenbar endlich einen Nachfolger für den Streaming-Stick geben. Der Chromecast 2 soll mit einigen Verbesserungen und zusätzlichen Features daherkommen, wie 9to5Google berichtet.

Unter Anderem soll die WiFi-Verbindung zu anderen Geräten verbessert werden. Demnach könnte der Stick endlich auch WLAN.ac unterstützen, der Vorgänger funktionierte nur mit älteren Übertragungsstandards. Dank eines neuen Features namens Fast Play soll zudem die Verknüpfung mit anderen Geräten deutlich schneller und auch leichter vonstatten gehen als bisher. Zusätzlich soll es für den Homescreen des Chromecast die Möglichkeit geben, verschiedene Content-Feeds einzufügen. Wie genau das aussehen wird, steht allerdings noch nicht fest.

Chromecast jetzt auch mit Musik-Streaming

Grundsätzlich dürfte sich an der Funktionsweise von Chromecast nicht viel ändern. So wird es sich auch bei der zweiten Generation um ein Device handeln, mit dem sich Inhalte vom Smartphone auf den Fernseher streamen und dort nutzen lassen. Eine besonders interessante Neuerung soll dennoch an Bord sein. Diese nennt sich Chromecast Audio und wird es wohl ermöglichen, auch Musik auf Lautsprecher und Audioanlagen zu streamen. Dafür muss das Gerät anscheinend über ein handelsübliches 3,5-Millimeter-AUX-Kabel angeschlossen werden. Sogar Multiroom-Systeme könnten unterstützt werden.

Endlich auch mit Spotify-Support

Gestreamt werden kann Musik natürlich von den bisher durch Chromecast unterstützen Musikdiensten Google Play Music, Pandora, Rdio und Plex. Doch auch hier möchte Google offenbar eine Neuheit verkünden. So soll laut 9to5Google endlich auch Spotify den Chromecast-Stick unterstützen. Ankündigen dürfte der Hersteller den neuen Stick ebenso wie die Kooperation mit Spotify auf einem Event am 29. September in San Francisco.