Finale Specs des Huawei P8: Das bessere iPhone 6?

In London will Huawei das P8 enthüllen. In London will Huawei das P8 enthüllen. (© 2015 Huawei)

Bereits vor der offiziellen Präsentation des Huawei P8 sind nun erste offizielle Bilder und technische Daten des Smartphones an die Öffentlichkeit gelangt. Das Smartphone aus China soll sogar noch schlanker ausfallen als das iPhone 6.

Noch am Mittwoch wird Huawei sein neues Smartphone P8 in London erstmals öffentlich vorstellen. Bereits im Vorfeld sind nun die technischen Daten des Geräts bekannt geworden. Schuld daran ist laut Nowhereelse ausgerechnet ein geleaktes Werbeplakat von Huawei selbst. Auffällig ist zunächst einmal, dass Huawei für sein neues Flaggschiff offenbar die Bezeichnung "Ascend" aus dem offiziellen Produktnamen gestrichen hat. Das P8 wird demnach auch tatsächlich nur P8 heißen. Rein optisch orientiert sich das Handy jedoch weiterhin am bekannten Design, das bereits mit dem Ascend P6 und dem Ascend P7 eingeführt wurde. Der Rahmen besteht komplett aus Metal.

Besser als das iPhone 6 Plus?

Das Display hat laut dem Werbematerial eine Größe von 5,2 Zoll und bietet eine Full-HD-Auflösung von 1080p, also genauso viel wie das iPhone 6 Plus. Mit einer Dicke von nur 6,4 Millimeter soll das Smartphone aber noch dünner ausfallen als das ohnehin schon schlanke Apple-Flaggschiff. Angetrieben wird das Huawei P8 laut der Werbeinformationen von einem  Kirin 930 Octacore-Prozessor. Der Arbeitsspeicher liegt bei 3 GB RAM und der interne Flash-Speicher bei 16 GB. Für Fotos ist eine 13 Megapixel-Kamera auf der Rückseite vorgesehen, die zudem über eine optische Bildstabilisierung verfügen soll. Anders als beim iPhone 6 ragt diese nicht über das eigentliche Gehäuse des Smartphones heraus. Nicht zu erkennen ist bislang, ob das Gerät ähnlich wie die Spitzenmodelle über einen Fingerabdruck-Sensor verfügen wird.

Anbieten möchte Huawei das P8 offenbar in vier Farben. Neben den Standards schwarz und weiß sind auf dem Werbeplakat auch Geräte in Silber und Gold zu sehen. Nähere Informationen zu den technischen Spezifikationen, sowie zu Preis und Release-Datum könnte die heutige Präsentation in London bringen.

Update:  In Deutschland soll das Huawei P8 ab Mai für 499 Euro (UVP) angeboten werden. Zunächst wird das Smartphone dabei nur in den Farben Mystic Champagne und Titanium Grey erhältlich sein.