Huawei P8 Lite: Update auf Android 5.1 löscht alle Daten

Ein Software-Update für das Huawei P8 Lite in den USA löscht alle Daten. Ein Software-Update für das Huawei P8 Lite in den USA löscht alle Daten. (© 2015 TURN ON)

Ein Update für das Huawei P8 Lite auf Android 5.1 Lollipop ruft in den USA offenbar einen massiven Datenverlust hervor. Die Aktualisierung ist nur durch die manuelle Installation der Software möglich, dabei werden wohl die Nutzerdaten auf dem Smartphone gelöscht. Noch ist nicht klar, ob dies auch für deutsche Nutzer ein Problem werden könnte.

Bei den Software-Updates für seine Smartphones hat sich Huawei bislang nicht immer mit Ruhm bekleckert. So laufen viele Geräte des chinesischen Herstellers auch zum Release oft nicht mit der aktuellsten Android-Version. Noch schlimmer ist es allerdings in den USA. Dort mussten sich Käufer des Huawei P8 Lite bislang mit Android 4.4.4 Kitkat zufrieden geben. Nun hat der Hersteller endlich ein Update auf die Version 5.1 Lollipop bereitgestellt, dass jedoch laut Android Police für neuen Ärger sorgt.

Lollipop-Update löscht alle Nutzerdaten auf dem P8 Lite

Das Update für das P8 Lite wird demnach nicht automatisch ausgeliefert, stattdessen müssen Nutzer es von der Huawei-Homepage herunterladen und manuell installieren. Dazu müssen die Dateien auf eine microSD-Karte kopiert und mit dieser auf das Smartphone übertragen werden. Nach dem anschließenden Flashen der neuen Android-Version, soll jedoch ein ernsthaftes Problem auftreten: Offenbar werden mit dem Update automatisch auch alle Daten auf dem Smartphone gelöscht.

Noch kein Update für Europa in Sicht

Für Handy-Besitzer ist das natürlich ein Horror-Szenario. Europäische Besitzer des Huawei P8 Lite sind jedoch aktuell nicht betroffen. Hierzulande wird das Smartphone nämlich bereits ab Werk mit Android 5.0 Lollipop ausgeliefert. Ob es auch für die in Europa verkauften Modelle demnächst ein Upgrade auf die Version 5.1 geben wird, ist bislang unbekannt. Sollte sich Huawei entscheiden, das Software-Update auch nach Europa zu bringen, dann hoffentlich in einer Variante, die nicht sämtliche Daten vom P8 Lite löscht. Von einer Installation der Update-Datei, die Huawei derzeit auf seiner US-Seite bereitstellt, ist in jedem Fall dringend abzuraten.