Huawei Watch bekommt eine Damen-Version

Die Huawei Watch soll auch in einer Damen-Version kommen. Die Huawei Watch soll auch in einer Damen-Version kommen. (© 2015 TURN ON)

Huawei möchte auch die Damenwelt für Smartwatches begeistern und plant deshalb eine Damen-Version seiner Huawei Watch. Ihre Premiere könnte die Uhr im Januar auf der CES 2016 feiern.

Die Huawei Watch gehört mit ihrem klassischen Design zu den schickeren Smartwatches auf dem Markt. Allerdings kommt die Uhr in einem recht wuchtigen Gehäuse daher, sodass die Zielgruppe wohl eher Männer sind. Frauen hingegen dürften sich von dem Wearable eher weniger angesprochen fühlen. Dies hat offenbar auch Huawei erkannt und möchte nun angeblich eine neue Version der Huawei Watch speziell für Frauen auf den Markt bringen, wie 9to5Google aus informierten Kreisen erfahren haben will.

Premiere auf der CES 2016

Vorgestellt werden soll die neue Variante der Smartwatch offenbar auf der Fachmesse CES 2016, die vom 6. bis zum 9. Januar in Las Vegas stattfindet. An der Grundform der Uhr dürfte Huawei wenig ändern. Allerdings ist zu erwarten, dass der Hersteller neben einem modifizierten Gehäuse auch schlankere Armbänder für die Damen-Version der Watch anbieten wird. Außerdem soll es einige neue Zifferblätter geben.

Huawei Watch 2 bereits in Planung

Zusätzlich zur Smartwatch für Frauen soll Huawei intern auch bereits an einem Nachfolger zur ersten Huawei Watch arbeiten. Dieser dürfte jedoch frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2016 das Licht der Welt erblicken. Die Huawei Watch 2 könnte dann auch über eine eigene Anbindung ans Mobilfunknetz verfügen – ähnlich wie die aus dem Handel zurückgezogene LG Watch Urbane LTE.