Instagram hat jetzt endlich eine Web-Suche

Instagram hat die Web-Suche jetzt auch in seine Internetseite integriert. Instagram hat die Web-Suche jetzt auch in seine Internetseite integriert. (© 2015 CC: Flickr/[cipher])

Der populäre Bilderdienst Instagram bietet die hilfreiche Suche nach Personen, Orten und Hashtags nun auch auf seiner Internetpräsenz an. Bislang war dieses Feature den mobilen Apps für iOS und Android vorbehalten.

Die Navigation auf der Webseite von Instagram gestaltet sich ab sofort einfacher. Der kostenlose Online-Dienst für Bilder und Videos hat jetzt die lang ersehnte Web-Suche in sein Portal integriert. Die Nutzer dürfen nun nach Hashtags, Accounts und Orten suchen – und das ganz bequem über die normale Seite. Die Hashtags und Accounts werden wie gewohnt in einer praktischen Listenansicht angezeigt. Sucht der User hingegen nach Locations, werden diese anschließend auf einer Karte präsentiert – inklusive passender Bildmarkierungen. Im Zuge einer kleinen optischen Designanpassung werden nunmehr auch die populärsten Suchresultate dargestellt.

Neue Instagram-Features: Web-Suche und höhere Bildauflösung

Die Suche – gemeinhin ein essenzielles Features jeder Website – war bislang den App-Usern auf Smartphones und Tablets vorbehalten. Der lange Verzicht von Instagram auf dieses Feature ist im Prinzip unerklärlich. Kürzlich erst wurde die Suchfunktion in den Apps gehörig verbessert. Der mittlerweile zu Facebook gehörende Fotodienst macht keinen Hehl daraus, dass der Fokus auf die Entwicklung der mobilen Apps liegt. Das eigentliche Webportal gehört zwar zum Gesamtangebot dazu, wird aber nicht mit dem gleichen Engagement gepflegt wie der mobile Ableger

Erst in diesem Monat wurde bekannt, dass Instagram den Nutzern zukünftig Bilder in höherer Auflösung als bislang bereitstellen möchte. Die leicht antiquiert wirkende Bildauflösung von lediglich 640 x 640 Pixeln wird gehörig verbessert – Bilder erstrahlen künftig in einer Auflösung von 1080 x 1080 Bildpunkten. Die quadratische Form bleibt damit allerdings auch in Zukunft erhalten.