Instagram: Update erleichtert den Wechsel zwischen Accounts

Instagram testet ein neues Feature: Multiple Account Support. Instagram testet ein neues Feature: Multiple Account Support. (© 2015 TURN ON)

Twitter bringt diese Funktion bereits mit, Instagram legt jetzt mit einem Update nach. Der beliebte Fotodienst testet aktuell einen sogenannten Multi Account Support für Android. Nutzern mit mehreren Konten soll der Wechsel zwischen den Accounts damit einfacher gemacht werden.

Wenn etwas an Instagram nervt, dann ist es das Verwalten mehrerer Accounts. So denken insbesondere viele Werbetreibende, Künstler oder Agenturen, die mehrere Nutzerkonten für ihre Kunden betreuen. Aber auch das Wechseln zwischen lediglich einem beruflichen und einem privaten Account war bislang nicht ohne umständliches Aus- und wieder Einloggen möglich. Das scheint Instagram mit einem Update nun ändern zu wollen. Der Fotodienst testet aktuell einen Multi Account Support, der den Wechsel zwischen verschiedenen Instagram-Konten erleichtern soll.

Instagram: Multi Account Support bisher nur für Android

Das neue Feature funktioniert ab der Instagram-Version 7.12.0, berichtet Android Police. Diese sei entweder via APK-Download oder über Googles offizielles Play Store Beta-Testprogramm erhältlich. In dieser Version der App sollte unter den Geschäftsbedingungen eine neue Auswahlmöglichkeit in den Einstellungen auftauchen: Account hinzufügen. Darüber ist es laut ersten Erfahrungsberichten möglich, sich in weitere Instagram-Konten einzuloggen. Wer das macht, bekommt auf seiner Profilseite einen Auswahlpfeil neben seinem Account-Namen angezeigt. Hier lässt es sich dann ganz einfach und schnell zwischen den verschiedenen Accounts wechseln.

Bislang ist diese neue Funktion allerdings nur in der Android-Version der App zu finden. Wann das Feature den Weg zu allen Instagram-Nutzern finden wird, ist noch nicht bekannt.