iOS 9.1: Das steckt hinter dem mysteriösen Augen-Emoji

Das Auge steht für die Anti-Bullying-Kampagne "I Am A Witness". Das Auge steht für die Anti-Bullying-Kampagne "I Am A Witness". (© 2015 Goodby Silverstien & Partners)

Ende September wurde in einer Entwickler-Beta von iOS ein mysteriöses neues Augen-Emoji entdeckt. Was hinter dem Symbol steckt, wurde nun mit dem Release von iOS 9.1 gelüftet.

Die Bedeutung des mysteriösen Augen-Emojis in iOS 9.1 ist endlich klar. In einem Interview mit Wired erklärte Hanna Wittmark, Art Director bei der PR-Firma Goodby, Silverstein & Partners, dass das Symbol für eine Anti-Bullying-Kampagne geschaffen wurde, die von Apple unterstützt wird. Die Idee hinter dem Augen-Emoji: Social-Media-User und Mobbing-Opfer sollen mit dem Symbol auf Hasskommentare und Beleidigungen aufmerksam machen. Der Titel der Kampagne lautet daher passenderweise auch "I Am A Witness" ("Ich bin ein Zeuge").

Auge-Emoji kombiniert zwei alte Unicode-Symbole

Das Auge-Emoji war zuerst Ende September in einer Entwickler-Preview von iOS 9.1 entdeckt worden – damals war allerdings noch vollkommen unklar, welche Bedeutung hinter dem mysteriösen Symbol steckte. Tatsächlich ist das neue Emoji eine Kombination aus den bereits vorhandenen Unicode-Symbolen für Auge und linke Sprechblase. Mit dem Release des Updates auf iOS 9.1 am Mittwochabend samt 150 neuen Emojis wurde das Auge auch offiziell als Symbol in Messenger-Apps und Mails freigeschaltet. Apple unterstützte die Anti-Bullying-Kampagne, indem das Unternehmen das Emoji besonders schnell in iOS aufnahm. Normalerweise dauert so ein Prozess ein bis zwei Jahre.

Android unterstützt das neue Augen-Emoji noch nicht, dort wird beim Empfang weiterhin die Kombination aus Auge und Sprechblase angezeigt. Auch iPhone-Besitzer ohne iOS 9.1 bekommen das Symbol nicht korrekt dargestellt. Sowohl für iOS als auch für Android gibt es dafür aber die neue App I Am A Witness-Keyboard, mit der das Auge und viele weitere Slogans verschickt werden können.

Augen-Emoji unter iOS
So sieht das Augen-Emoji in iOS 9.1 aus. (© 2015 TURN ON)
Augen-Emoji unter Android
Android unterstützt das neue Symbol noch nicht. (© 2015 TURN ON)