iPhone 7 ist schneller als fast jedes MacBook Air

Der Apple A10 Fusion hat sich als der aktuell schnellste mobile Chip erwiesen. Der Apple A10 Fusion hat sich als der aktuell schnellste mobile Chip erwiesen. (© 2016 Apple)

Laut aktuellen Benchmark-Tests ist das neue iPhone 7 schneller als jedes MacBook Air bis auf eines. Der Prozessor Apple A10 überholt außerdem jeden anderen mobilen Chip – und diesmal sogar in den Multi-Core-Tests. Damit erreicht das Smartphone die Geschwindigkeit von Laptops.

Der Apple A10 Fusion-Chip im iPhone 7 und im iPhone 7 Plus erreicht eine schnellere Leistung in den Single-Core- und in den Multi-Core-Tests als alle anderen Smartphones – und als alle MacBook Air-Laptops bis auf den schnellsten. Zu diesem Ergebnis kommen Benchmark-Tests von GeekBench, wie John Gruber schreibt. Das iPhone 7 überholt das Galaxy S7 beim Test mit mehreren Rechenkernen mit einem Ergebnis von 5630 Punkten im Vergleich zu 5213 Punkten. Derweil schlägt es das Galaxy S7 im Single-Core-Test mit einem fast doppelt so hohen Ergebnis: 3450 Punkte im Unterschied zu 1806 Punkten.

Schneller als fast alle MacBook Air-Modelle

Mit dieser brachialen Leistung hängt der Apple A10 Fusion nicht nur andere Smartphones ab. Er rechnet sogar schneller als alle MacBook Air-Notebooks mit Ausnahme des neuesten und schnellsten Intel Core i7 5650U-Models von 2015. Die Intel Core U-Serie besteht aus stromsparenden mobilen Prozessoren für Office-Anwendungen und für Bildbearbeitung. Der Apple A10 erreicht somit die Leistung eines MacBook Pro von 2013 und ist im Single-Core-Test schneller unterwegs als der Desktop-Rechner Mac Pro mit zwölf Kernen, der viele tausend Euro kostet.

Auch im Alltag schneller als die Konkurrenz

GeekBench misst die Prozessor- und Grafikperformance, wobei alltägliche Anwendungsszenarien wie das Öffnen von Apps und dergleichen nicht direkt durch den Benchmark erfasst werden. Andererseits war bereits das Apple iPhone 6s trotz niedrigerer Benchmark-Ergebnisse im Alltagstest schneller unterwegs als eines der schnellsten Android-Smartphones, das Samsung Galaxy Note 7. Nicht zuletzt gibt es bereits einen Speed-Test von MadMattTv auf YouTube, der das iPhone 6s Plus mit dem iPhone 7 Plus im Alltag vergleicht. Das iPhone 7 Plus ist im Alltag bei bestimmten Nutzungsszenarien wie dem Hochfahren schneller unterwegs als der Vorgänger, ansonsten weitgehend ebenso schnell. Somit ist das iPhone 7 Plus sowie das mit demselben Chip versehende iPhone 7 wiederum schneller als alle Android-Smartphones.