LG: Android 6.0 Marshmallow nur fürs LG G3 und G4?

Das LG G4 bekommt ein Update auf Android 6.0 Marshmallow. Das LG G4 bekommt ein Update auf Android 6.0 Marshmallow. (© 2015 TURN ON)

Knausert LG bei den Updates seiner Smartphones auf Android 6.0 Marshmallow? Bislang werden nur die Topmodelle LG G4 und G3 als Kandidaten für eine Betriebssystem-Aktualisierung genannt. Allerdings gibt es für Besitzer anderer LG-Smartphones wohl keinen Grund zur Panik.

Android 6.0 Marshmallow steht unmittelbar in den Startlöchern. Bereits in der vergangenen Woche hatten HTC und Motorola den Vorstoß gewagt und als erste Hersteller bekannt gegeben, welche Smartphones ein Update auf das neue Google-Betriebssystem erhalten sollen. LG hat bislang hingegen keine Angaben dazu gemacht, welche Smartphones aus dem eigenen Haus ein Marshmallow-Update bekommen sollen. Ein paar Einträge auf der Homepage des Herstellers dürften nun jedoch für einen Schreck bei vielen LG-Kunden sorgen.

Updates nur für G4 und G3?

Auf einer Unterseite listet der Hersteller nämlich alle seine Smartphone-Modelle auf und gibt Informationen über die verfügbaren Software-Versionen der einzelnen Modelle. Seit dem Wochenende wird dabei genau für zwei Smartphones auch Android 6.0 Marshmallow als Betriebssystem angegeben. Dabei handelt es sich um das aktuelle Topmodell LG G4, das im Mai dieses Jahres vorgestellt wurde und um den Vorgänger LG G3 aus dem letzten Jahr. Andere Smartphones, ganz egal ob 2014 oder 2015 auf den Markt gekommen, werden bislang nicht mit Android 6.0 gelistet.

Hinweise auf eine unvollständige Auflistung

Geht man nun vom schlimmsten aus, dann würde dies bedeuten, das aktuelle Modelle wie das LG G4s, das G4c oder das G Flex 2 kein Update auf das neue Betriebssystem bekommen. Allerdings ist das sehr unwahrscheinlich. Gerade in der Vergangenheit hatte sich LG bei den Android-Updates seiner Smartphones positiv von anderen Herstellern abgehoben und selbst Geräte aus der Mittel- und Einstiegsklasse noch mit neuen Software-Versionen versorgt. Zudem werden auf der Website auch Smartphones noch mit Android 4.4 gelistet, die in den vergangenen Monaten definitiv ein Update auf Android 5.0 erhalten haben – darunter das LG L90.

Somit ist bislang keineswegs gesagt, dass LG tatsächlich nur das G4 und das G3 auf Android 6.0 updaten wird. Es sieht allerdings momentan so aus, als könnten diese beiden Modelle die Ersten sein, die mit der neuen Software ausgestattet werden. LG selbst hat sich bislang nicht offiziell zu seinen Update-Plänen geäußert.