LG bringt das G Flex 2 an den Start – auch in Deutschland

Das LG G Flex 2 startet noch vor dem MWC 2015 in den Verkauf. Das LG G Flex 2 startet noch vor dem MWC 2015 in den Verkauf. (© 2015 LG)

Während sich die großen Hersteller auf den Mobile World Congress vorbereiten, ist LG mit seinem G Flex 2 schon einen Schritt weiter. Am Mittwochmorgen kündigten die Südkoreaner den Verkaufsstart des Android-Smartphones an. Auch Deutschland zählt zu den ersten Ländern, in denen das zweite Curved-Modell von LG erhältlich sein wird.

Kurz vor dem Start des MWC am 2. März gilt die Aufmerksamkeit vor allem den kurz vor der Enthüllung stehenden Smartphone-Flaggschiffen Samsung Galaxy S6 und HTC One M9. Da könnte es durchaus passieren, dass LGs Ankündigung zum Verkaufsstart des G Flex 2 im Wust an Leaks und Spekulationen untergeht. Doch auch LG wird den Mobile World Congress vom 2. bis 5. März in Barcelona sicher nutzen, um sein zweites Curved-Smartphone zu promoten. Vorgestellt wurde der G Flex-Nachfolger bereits auf der CES im Januar. Jetzt startet der Verkauf in den ersten Ländern – darunter auch Deutschland.

LG G Flex 2 wird in Deutschland 649 Euro kosten

Mit dem LG G Flex hatte das koreanische Unternehmen Anfang 2014 ein Experiment gestartet, wie ein Smartphone mit gekrümmten Display bei den Nutzern ankommt – die Meinungen waren geteilt. Das Interesse an einem Nachfolger ist aber weiterhin vorhanden, denn das LG G Flex 2 wartet mit High-End-Technik auf.

Dazu zählen beispielsweise die Snapdragon 810-CPU mit acht Kernen und einer Taktfrequenz von 2 GHz. Unterstützt wird dieser von 2 GB Arbeitsspeicher, der interne Speicher ist wahlweise 16 oder 32 GB groß. Aber auch das 5,5-Zoll-Display mit seiner Full-HD-Auflösung, die 13-Megapixel-Rückkamera mit optischem Bildstabilisator und Laser-Autofokus sowie der 3000-mAh-Akku können sich sehen lassen. Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop vorinstalliert.

Das LG G Flex 2 wird in den Farben Platinum Silver sowie Flamenco Red angeboten und kostet in Deutschland 649 Euro. Den Release-Termin für andere Länder will LG in den Wochen nach dem MWC 2015 bekannt geben.