LG G3: Update auf Android 6.0 Marshmallow im Dezember

Das LG G3 soll bald Android 6.0 Marshmallow bekommen. Das LG G3 soll bald Android 6.0 Marshmallow bekommen. (© 2014 CC: Flickr/Kārlis Dambrāns)

Nach dem LG G4 könnte auch das LG G3 schon bald ein Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten. Laut polnischen Quellen soll die Aktualisierung zwischen dem 16. und 18. Dezember beginnen.

LG drückt bei den Marshmallow-Updates seiner Smartphones weiter auf die Tube: Nachdem der Update-Marathon auf Android 6.0 für das LG G4 bereits vor einigen Wochen begonnen hatte, könnte als nächstes Gerät das LG G3 an der Reihe sein. Erneut soll der Testlauf dabei in Polen stattfinden, wie das polnische Portal Tablety schreibt. Starten könnte der Rollout für das Smartphone demnach zwischen dem 16. und dem 18. Dezember.

LG testet Updates in Polen

Bereits mehrfach hatte LG in der Vergangenheit den polnischen Markt als Testlabor für neue Software-Updates genutzt. Daher erscheint die Meldung, das dies auch beim LG G3 der Fall sein könnte, sehr realistisch. Besitzer des Mobiltelefons in anderen Ländern müssen sich aber wahrscheinlich noch etwas länger gedulden. Vermutlich wird der Hersteller erst nach einem erfolgreichen Testlauf in Polen auch im Rest der Welt mit dem Update auf Android 6.0 Marshmallow starten.

Samsung startet seine Updates im Dezember

Auch andere Hersteller möchten sich bei den Software-Updates auf das neue Android anscheinend nicht lumpen lassen. So sprechen erste Gerüchte dafür, dass auch das Samsung Galaxy Not 5 schon bald eine Aktualisierung auf Marshmallow erhalten könnte. Auch die Samsung-Phones der Galaxy S6-Reihe sollen laut einer geheimen Roadmap zeitnah mit einem Update versorgt werden.