Lumia 950: Specs des neuen Windows Phone geleakt

Sieht so das neue Lumia 950 aus? Wenn diese Konzeptstudie richtig liegt, dann ja. Sieht so das neue Lumia 950 aus? Wenn diese Konzeptstudie richtig liegt, dann ja. (© 2015 Facebook/Phone Designer)

Es wird immer wahrscheinlicher, dass das nächste Windows Phone nicht Lumia 940 sondern Lumia 950 heißen wird. Von dem Gerät, von dem auch eine XL-Version auf den Markt kommen soll, sind jetzt die Specs durchgesickert.

Offensichtlich hat Microsoft beschlossen, das Lumia 940 zu überspringen und gleich eine Nummer höher einzusteigen. Das berichtet WMPoweruser. Dieses Marketing-Manöver soll vermutlich signalisieren, dass ein wirklich ganz neues und aktuelles Gerät auf den Markt kommt. Zuletzt waren die Lumias wegen geringer Marktanteile und ebenso gering eingeschätzter Chancen immer mehr in Schwierigkeiten geraten. Microsoft musste den Nokia-Kauf abschreiben und zuletzt viele Mitarbeiter entlassen.

Lumia 950: Microsoft lässt nicht locker

Aber der Software-Riese aus Seattle lässt dennoch nicht locker und versucht nach wie vor, seine Smartphones erfolgreich am Markt zu platzieren. Vermutlich im Oktober oder November dürfte es soweit sein, und das Lumia 950 und das Lumia 950 XL haben dann zusammen mit der Software Windows 10 Phone Release.  Beide Geräte sollen, wenn denn die Gerüchte stimmen, ein schlankes Metallgehäuse haben, sind mit USB-C ausgestattet und beherrschen Microsoft Continuum. Damit lassen sich Smartphones und der PC kombinieren und zusammen bedienen.

Das Lumia 950 mit dem Geheim-Namen "Talkman" wird wohl ein 5,2-Zoll-Display haben und ist mit dem Sechskern-Prozessor Qualcomm Snapdragon 808 ausgestattet. Das Lumia 950 XL – Codename "Cityman" – hingegen hat einen 5,7-Zoll-Bildschirm und drinnen werkelt ein Snapdragon 810, der acht Kerne besitzt. Ansonsten sind beide Geräte bis auf den mit 3300 statt 3000 mAh etwas größeren Akku des Lumia 950 XL technisch identisch: 3 GB Arbeitsspeicher, 32 GB interner Speicher, per SD-Karte erweiterbar und Kameras mit 20 und mit 5 Megapixeln. Trotz des größeren Displays beim Lumia 950 XL sollen beide Geräte mit 2K auflösen.