Moto G (2015): Leak enthüllt Preis und fast alle Specs

Das Moto G (2015) wird wahrscheinlich 199 Euro kosten. Das Moto G (2015) wird wahrscheinlich 199 Euro kosten. (© 2015 Nowhereelse)

Offiziell wird das Smartphone Moto G (2015) zwar wohl erst am 28. Juli vorgestellt, ein Leak enthüllt allerdings schon jetzt den Preis und die Spezifikationen. Das Moto G (3. Gen.) wird demnach für 199 Euro in den Handel kommen.

Nachdem bereits in den vergangenen Tagen neue Bilder des Moto G (2015) enthüllt wurden, verrät jetzt ein weiterer Leak womöglich den Preis und fast alle Ausstattungsmerkmale des neuen Motorola-Smartphones. So listete der spanische Onlineshop fnac.es das 2015er Moto G (3. Gen.) zum Preis von 199 Euro. Auch die wichtigsten Spezifikationen wurden genannt. Demnach wird das Smartphone ein 5 Zoll großes LCD-Display haben und die Auflösung von 1280 x 720 Bildpunkten unterstützen – im Vergleich zum Vorgängermodell bleibt der Screen also unverändert. Für den Screen kommt kratzfestes Gorilla Glass 3 zum Einsatz. Eine wichtige Neuerung stellt die IP67-Zertifizierung dar, das Moto G (2015) ist demnach bis zu einem gewissen Grad wasserfest. Der IP67-Standard steht für eine Wasserdichte bei 30-minütigem Untertauchen und einem Meter Tiefe. Für ein Gerät dieser Preisklasse sicher kein Standard-Gimmick.

Moto G 2015 (3. Gen.) mit 1,4 GHz Quad-Core-CPU und 1 GB RAM

Das hauptsächlich aus Kunststoff bestehende Gehäuse bleibt dem typischen Motorola-Style treu und riskiert in puncto Design keine großartigen Experimente. Die Abmessungen werden mit 142,1 x 72,4 x 11,6 Millimetern angegeben, das Moto G (2015) bringt 155 Gramm auf die Waage. Als Quad-Core-Prozessor soll dem Leak zufolge der Qualcomm Snapdragon 410 mit 1,4 GHz seinen Dienst verrichten – unterstützt von 1 GB Arbeitsspeicher. Das Moto G (2015) 3. Generation setzt auf Android 5.1 Lollipop als Betriebssystem. Der 8 GB große interne Speicher lässt sich per Micro-SD-Karte um bis zu 128 GB erweitern. Für Bildaufnahmen zeichnet sich die Hauptkamera mit 13 Megapixel Auflösung und Dual-LED-Blitz verantwortlich, die Selfie-Cam schießt Fotos mit 5 MP. Für den Akku ist eine Kapazität von 2470 mAh vorgesehen. Endgültige Gewissheit zum Moto G (2015) wird dann im Zuge der Release-Präsentation am 28. Juli herrschen.