Motorola Moto 360 (2015) wird am 8. September enthüllt

Der Button der Motorola Moto 360 (2015) wird leicht verschoben. Der Button der Motorola Moto 360 (2015) wird leicht verschoben. (© 2015 Lenovo)

Die neue Motorola Moto 360 (2015) wird am 8. September endlich enthüllt. Es wird anscheinend sogar eine Sport-Variante der Smartwatch geben.

Die Smartwatch Motorola Moto 360 (2015) wird am 8. September der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Das kündigte der Motorola-Mutterkonzern Lenovo im sozialen Netzwerk Weibo an und zeigte auch gleich ein Teaser-Foto des Geräts mit der Überschrift "It's time". Die Nachfolgerin der ersten Motorola Moto 360 aus dem Jahr 2014 wird auf einem Presse-Event in Shanghai vorgestellt. Das Teaser-Bild bestätigt auch, dass der Kronen-Button der Smartwatch auf die 2-Uhr-Position des Gehäuserands rutscht. Bereits am Montag waren qualitativ hochwertige Presse-Renderings der Uhr im Internet aufgetaucht.

Gleich drei Varianten der Motorola Moto 360 (2015)?

Wie der Leaker Upleaks auf Twitter meldet, soll die Motorola Moto 360 (2015) offenbar in drei Varianten auf den Markt kommen. Die kleinere Version Moto 360S wird angeblich ein 1,37 Zoll großes Display mitbringen, das Gehäuse soll 42 Millimeter messen und das Armband 20 Millimeter breit sein. Der Akku soll eine Kapazität von 270 mAh besitzen. Die größere Schwester Moto 360L hat den Gerüchten zufolge einen 1,55-Zoll-Screen, ein 46-Millimeter-Gehäuse und ein 22-Millimeter-Armband. Die Akkukapazität bei der größeren Smartwatch soll bei 375 mAh liegen. Beide Modelle dürften noch im September auf den Markt kommen.

Zudem ist laut Upleaks auch eine spezielle Sport-Variante mit besonderem Outdoor-Display, eingebautem GPS und Barometer geplant, die wohl bis 3 ATM wasserdicht ist. Die Sport-Moto soll angeblich im November ihren Release feiern.

Motorola Moto 360 (2015) Sport
So soll angeblich die Sport-Variante der Motorola Moto 360 (2015) aussehen. (© 2015 Twitter/Upleaks)