Mysteriöse Samsung-Smartwatch auf Messe gesichtet

Auf der Messe World IT Show 2015 in Seoul hat Samsung erstmals die "Iron Man"-Edition des Galaxy S6 Edge öffentlich gezeigt. Daneben präsentierten die Koreaner noch ein paar andere Geräte – unter anderem eine mysteriöse Smartwatch und eine Art Headset.

Eigentlich soll die nächste Smartwatch von Samsung mit dem Namen Gear A angeblich erstmals rund werden und zudem einen drehbaren Rand bekommen. Auf der World IT Show 2015 (WIS) in Seoul präsentierten die Koreaner jetzt aber eine ganz andere schlaue Uhr. Ein Video des YouTubers TNKfreePaul zeigt das mysteriöse Gadget, das neben der bereits bekannten "Iron Man"-Edition des Galaxy S6 Edge auf der Messe ausgestellt wird.

Die bislang unbekannte Samsung-Smartwatch wird in dem futuristischen Messestand lediglich als "Watch" bezeichnet und soll ein gebogenes Display mit 1,9-Zoll-Diagonale besitzen. Vom Look erinnert die Uhr deutlich an die Samsung Gear S – der Screen besitzt ähnlich abgerundete Ecken und ist auch nur 0,1 Zoll kleiner. Allerdings ist das Display der Smartwatch an der rechten Seite abgerundet und der Übergang zum Armband ist deutlich fließender – ist hier vielleicht eine Samsung Gear S Edge zu sehen?

Samsung: Ein Headset im "Iron Man"-Look in Planung?

Ein weiteres spannendes Detail des Samsung-Messestands sind die "Earpieces", die zusammen mit dem Galaxy S6 Edge "Iron Man" und der mysteriösen Smartwatch präsentiert werden. Was genau das Gerät kann, ist ebenfalls unklar – vom Aussehen erinnert es zumindest stark an eine Mischung aus Headset und MP3-Player. Samsung zeigt von diesen Ohrhörern sogar eine Variante für Frauen und eine für Männer.

Ob neben dem Galaxy S6 Edge "Iron Man" auch die anderen futuristischen Samsung-Geräte jemals auf den Markt kommen werden, ist noch unklar. Möglicherweise handelt es sich bei dem Messestand auch einfach nur um eine stylische Marketing-Aktion von Samsung und Marvel.