Neue Google-Smartphones heißen offenbar Nexus 5X und Nexus 6P

Stehen die Namen der neuen Nexus-Smartphones fest? Stehen die Namen der neuen Nexus-Smartphones fest? (© 2015 CC: Flickr/Domenic K.)

Die Namen der neuen Google-Smartphones stehen anscheinend fest: LG Nexus 5X und Huawei Nexus 6P werden höchstwahrscheinlich am 29. September offiziell vorgestellt und sollen die ersten Devices mit Android 6 werden.

Die neuen Google-Smartphones der Nexus-Reihe sollen noch in diesem Monat vorgestellt werden. Nachdem bereits seit Monaten bekannt ist, dass LG und Huawei an Nachfolgern zu Nexus 5 und Nexus 6 arbeiten, scheinen nun endlich auch die Namen der Devices bestätigt zu sein, berichtet DroidLife. Demzufolge soll das neue LG-Modell wie bereits vermutet den offiziellen Namen Nexus 5X bekommen. Das Huawei-Smartphone soll hingegen als Nexus 6P auf den Markt kommen.

LG Nexus 5X: Das Einstiegsgerät von Google

Das Nexus 5X dürfte nach bisherigen Informationen mit einem 5,2 Zoll großen Display auf den Markt kommen. Angetrieben wird das Smartphone vermutlich von einem Snapdragon 808-Prozessor mit sechs Kernen, der Arbeitsspeicher soll 2 oder 3 GB RAM betragen. Bei der Kamera könnte LG auf einen 13-Megapixel-Sensor setzen, der über einen optischen Bildstabilisator verfügt. Auch ein Fingerabdrucksensor soll Gerüchten zufolge vorhanden sein.

Huawei Nexus 6P: High-End mit Android 6

Beim Nexus 6P soll es sich um ein 5,7-Zoll-Phablet handeln, das eine Display-Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln besitzt. Angetrieben wird es vermutlich von einem Snapdragon 810 Octacore-Prozessor. Flankiert werden soll dieser von einer Adreno 430-GPU und 3 GB RAM Arbeitsspeicher. Die Auflösung der rückseitigen Kamera gibt derzeit noch Rätsel auf. Verschiedene Quellen sprechen von 12 beziehungsweise 21 Megapixeln.

Beide Smartphones sollen bereits zum Launch mit Android 6 Marshmallow laufen. Die Vorstellung wird auf einem Google-Event am 29. September erwartet und der finale Release könnte Mitte Oktober stattfinden.