Neues Foto des Microsoft Lumia 950 XL aufgetaucht

Zeigt sich das Lumia 950 XL hier erstmals in voller Pracht? Zeigt sich das Lumia 950 XL hier erstmals in voller Pracht? (© 2015 Twitter/evleaks)

Eine Woche vor dem Release ist offenbar das erste Pressebild vom Microsoft Lumia 950 XL an die Öffentlichkeit gelangt. Das Smartphone soll zu den ersten Geräten seiner Art gehören, das ab Werk mit Windows 10 Mobile läuft.

Noch eine Woche, dann wird Microsoft vermutlich sein neues Smartphone-Flaggschiff mit Windows 10 enthüllen. Neben dem 5,2-Zoll-großen Lumia 950 dürfte der Hersteller mit dem Lumia 950 XL auch eine 5,7-Zoll-Variante präsentieren. Nun ist ein Bild im Netz aufgetaucht, welches das Phablet in seiner finalen Form zeigen soll. Veröffentlicht wurden es von Twitter-User und Profi-Leaker Evan Blass alias evleaks.

Vermeintliches Pressebild zeigt das Lumia 950XL in voller Pracht

Bei dem Motiv dürfte es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um ein Pressebild von Microsoft handeln, auf dem das neue Lumia in der Vorder- und Rückansicht zu sehen ist. Auf dem Display scheint dabei bereits das neue Betriebssystem Windows 10 Mobile inklusive Webbrowser Edge zu laufen, das seinen Launch parallel zum neuen Lumia feiern dürfte. Die Auflösung des Screens soll bisherigen Gerüchten zufolge bei 2560 x 1440 Pixeln liegen.

Kunststoff statt Metall

Die Rückseite des Smartphones wird ganz klar von der Kamera dominiert. Diese soll mit 20 Megapixeln auflösen und über einen optischen Bildstabilisator verfügen. Beim Gehäuse verwendet Microsoft einmal mehr eine Kunststoffverbindung und setzt damit einen klaren Kontrastpunkt zu den Flaggschiffen anderer Hersteller, die im Jahr 2015 größtenteils mit Rückseiten aus Metall oder Glas aufwarten.

Im Inneren des Lumia 950 XL arbeitet laut bisherigen Gerüchten ein Snapdragon 810. Der Octacore-Prozessor ist in den meisten Smartphone-Flaggschiffen 2015 verbaut und dürfte für eine starke Performance des neuen Windows Phones sorgen. Weitere Ausstattungsmerkmale sind 3 GB RAM, 32 GB interner Speicher, ein Micro-SD-Slot und ein USB Type-C-Anschluss. Der Akku soll laut bisherigen Informationen ein relativ großzügiges Fassungsvermögen von 3000 mAh haben und austauschbar sein.

Präsentation am 6. Oktober

Enthüllt werden dürfte das Lumia 950 XL gemeinsam mit seinem kleineren Bruder am 6. Oktober auf einem Release-Event von Microsoft. Neben den beiden High-End-Geräten könnte der Hersteller mit dem Lumia 550 auch ein neues Mittelklasse-Gerät vorstellen. Das Surface Pro 4 und das Microsoft Band 2 könnten das Event abrunden.