Nexus 4, 5, 6, 7 und 9 bekommen Sicherheitsupdates

Die Nexus-Smartphones bekommt jetzt ein Sicherheitsupdate für Android 5.1.1. Die Nexus-Smartphones bekommt jetzt ein Sicherheitsupdate für Android 5.1.1. (© 2015 TURN ON)

Aktuell wird ein Update für die Nexus-Geräte von Google ausgerollt. Dabei handelt es sich um Sicherheitsfixes, die zwischen 20 und 30 MB groß ausfallen. Das Sicherheitsupdate werden das Nexus 4, das Nexus 5, das Nexus 6, das Nexus 7 und das Nexus 9 erhalten – die Bezeichnung Android 5.1.1 bleibt aber.

Nutzer eines Nexus-Smartphones oder Nexus-Tablets dürften in Kürze ein Sicherheitsupdate angeboten bekommen, wie GSMArena berichtet. Die ersten Netzbetreiber wie T-Mobile USA scheinen das Update, das zwischen 20 und 30 Megabyte groß ist, bereits auszurollen. Da es sich lediglich um Sicherheitsupdate handelt, bleibt es bei Android 5.1.1 – lediglich die Build-Nummer wird dementsprechend angepasst.

Das Update direkt von Google trägt die Nummer LMY48M, bei den angepassten Netzbetreiber-Versionen variiert diese Bezeichnung. Nach Bekanntwerden der Sicherheitslücke Stagefright hatte Google versprochen, zukünftig monatliche OTA-Updates für seine Nexus-Phones zu veröffentlichen. Die jetzt ausgerollte Software-Aktualisierung dürfte also den Beginn der monatlichen OTA-Updates darstellen.

Nexus-Update behebt nur Sicherheitsmängel und Bugs

Neben Sicherheitsfixes könnten auch sonstige kleinere Bugs behoben werden. Da das Update-Paket allerdings keine neuen Features bereithalten wird, sind die Dateien relativ klein. Für das Nexus 6 etwa ist das Update 30 Megabyte groß, für Nexus 4, Nexus 5,  Nexus 7 und Nexus 9 sogar nur 20 MB. Die Softwareaktualisierung wird bereits an Besitzer der entsprechenden Geräte verteilt. Bis allerdings jedes Modell das Update angeboten bekommt, kann erfahrungsgemäß immer einige Zeit vergehen.

Release des Nexus 5 (2015) und des Nexus 6 (2015) steht bevor

Dafür steht demnächst ein Update bevor, das sich nicht mit wenigen Megabytes begnügen dürfte: Der Release von Android M, der für diesen Herbst erwartet wird. Und auch neue Nexus-Smartphones werden erwartet. Am 29. September sollen auf einem Event das Nexus 5 von LG und das Nexus 6 von Huawei der Öffentlichkeit vorgestellt werden.