Nexus 5 und Nexus 6: Vorbestellen angeblich ab 13. Oktober

So soll das LG Nexus 5 (2015) von der Seite aussehen. So soll das LG Nexus 5 (2015) von der Seite aussehen. (© 2015 AndroidPIT)

Die neuen Smartphones LG Nexus 5 (2015) und Huawei Nexus 6 (2106) können angeblich schon in knapp einem Monat vorbestellt werden. Ein solcher Termin würde zur bisherigen Release-Strategie von Google passen.

Nach dem Termin für die Enthüllung des LG Nexus 5 (2015) und des Huawei Nexus 6 (2015) am 29. September könnte jetzt auch der Zeitpunkt für den Start der Vorbestellungen bekannt sein. Wie Talk Android von einem Insider erfahren haben will, können sich interessierte Käufer die beiden neuen Google-Smartphones ab dem 13. Oktober sichern – also genau zwei Wochen nach der vermeintlichen Vorstellung der Geräte. Da die genaue Quelle dieser Informationen aber nicht genannt wird, bleibt die Echtheit des Termins umstritten.

Nexus-Smartphones: Release meist ein bis drei Wochen nach Vorstellung

Ein Vorbestellungsstart am 13. Oktober würde allerdings durchaus zur bisherigen Release-Politik von Google in Sachen Nexus-Smartphones passen. In der Vergangenheit gab es neue Nexus-Geräte meist ein bis drei Wochen nach der Enthüllung zu kaufen. So wurde das Nexus 4 am 29. Oktober 2012 vorgestellt, der Release erfolgte am 13. November 2012. Auch beim Nexus 6 von Motorola lagen zwischen Ankündigung (15. Oktober 2014) und Vorbestellungsstart (29. Oktober 2014) nur zwei Wochen. Womöglich handelt es sich bei dem Bericht von Talk Android also eher um eine begründete Vermutung als um tatsächliche Insider-Infos.

Während LG mit dem Nexus 5 (2015) anscheinend wieder ein günstiges Google-Smartphone bauen soll, ist Huawei beim Nexus 6 (2015) offenbar für ein größeres Gerät mit High-End-Specs und natürlich auch einem höheren Preis zuständig. So könnte das Huawei-Nexus erstmals auch einen Fingerabdruck-Scanner auf der Rückseite mitbringen.