Nokia Lumia 930 schlägt iPhone 6 Plus & Co. im Kamera-Test

Geht als Sieger aus dem Test hervor: das Nokia Lumia 930. Geht als Sieger aus dem Test hervor: das Nokia Lumia 930. (© 2015 Microsoft)

Smartphone, Smartphone in der Hand – welches macht die schönsten Fotos im ganzen Land? Offenbar ist es das Nokia Lumia 930, wie ein Blindtest ergeben hat. Das Microsoft-Gerät ließ dabei Konkurrenten wie das iPhone 6 Plus und das HTC One M9 hinter sich zurück.

Das Tech-Portal PhoneArena hat das Nokia Lumia 930 in einem Blindtest gegen die großen Top-Smartphones antreten lassen, um herauszufinden, welches Gerät die besten Fotos macht. Das Smartphone aus dem Hause Microsoft trat gegen das Samsung Galaxy Note 4, das iPhone 6 Plus, das Google Nexus 6, das Samsung Galaxy S5 und das HTC One M9 an. Was manche überrascht: Das Nokia Lumia 930 ging als Sieger aus diesem Test heraus.

Nutzer bewerteten verschiedene Aufnahmen im Blindtest

Das Verfahren des Tests war simpel, aber effektiv: PhoneArena hat mit den Smartphones sechs Motive unter Alltagsbedingungen fotografiert und zusätzlich von jedem Foto einen Ausschnitt als Detailaufnahme gewählt. Somit bildeten zwölf Bilder die Ausgangsbasis, die den Nutzern zur Abstimmung vorgeführt wurden.

Natürlich hat die Redaktion nicht gesagt, welches Bild mit welcher Smartphone-Kamera gemacht wurde. Die Auflösung erfolgte erst nach der Abstimmung. Das Resultat in den Augen vieler Nutzer ist, dass die mit dem Nokia Lumia 930 gemachten Fotos insgesamt am besten aussehen. Herausgekommen ist folgendes Ranking:

  1. Nokia Lumia 930 (6032 Stimmen)
  2. Samsung Galaxy Note 4 (5936 Stimmen)
  3. iPhone 6 Plus (4344 Stimmen)
  4. Google Nexus 6 (3965 Stimmen)
  5. Samsung Galaxy S5 (3282 Stimmen)
  6. HTC One M9 (1247 Stimmen)

Wo ist das Samsung Galaxy S6?

Überraschend hierbei ist sicherlich, dass das HTC One M9 mit deutlichem Abstand auf dem letzten Platz gelandet ist. Das HTC One M8 wurde bereits im vergangenen Jahr in zahlreichen Tests gelobt, wurde aber dabei immer die schwache Kamera kritisiert – hier wollten die Taiwanesen mit dem aktuellen Flaggschiff eigentlich nachgebessert haben. Die Nutzer von PhoneArena hat dies aber offenbar nicht überzeugt. Schade in diesem Ranking ist allerdings, dass das Samsung Galaxy S6 nicht vertreten war. Das neue Flaggschiff der Koreaner will sich an die Spitze der derzeitigen Top-Smartphones setzen.