Nun also doch: Galaxy Note 5 ab dem 28. August in Europa?

Erscheint das Galaxy Note 5 am 28. August in Europa? Erscheint das Galaxy Note 5 am 28. August in Europa? (© 2015 Samsung)

Kommt das Samsung Galaxy Note 5 nun doch schon am 28. August nach Europa? Eine koreanische Webseite behauptet, das Veröffentlichungsdatum für das Edel-Phablet bereits zu kennen.

Bei seiner Ankündigung des Galaxy Note 5 am 13. August hatte Samsung die europäischen Kunden zunächst vor den Kopf gestoßen. Zwar wurde das neue Flaggschiff in allen Einzelheiten vorgestellt, einen Release-Termin für Europa gab es jedoch nicht. Nun sind allerdings erste Hinweise dafür aufgetaucht, wonach das Galaxy Note 5 schon in Kürze auch in Europa erscheinen könnte. Die Infos dafür stammen aus einem Dokument der Zertifizierungsorganisation für Bluetooth-fähige Geräte.

Europa-Release bereits am 28. August?

Dort wird mit der SM-N920F eine Seriennummer aufgeführt, die angeblich zur internationalen Variante des Galaxy Note 5 gehört. Als Anhaltspunkt dient dabei der Endbuchstabe "F", der traditionell die internationalen Verkaufsversionen für Samsung-Devices beschreibt. Einen zweiten Hinweis auf einen möglichen Europa-Release des Galaxy Note 5 liefert laut GSMArena eine südkoreanische Webseite. Diese weiß offenbar zu berichten, dass ein Europa-Release des Note 5 bereits am 28. August anstehen soll.

Der Verkaufsstart für das Galaxy Note 5 in Europa könnte demnach noch in dieser Woche erfolgen. Damit würde das Smartphone sogar noch früher erscheinen als das bereits angekündigte Galaxy S6 Edge+, welches hierzulande bekanntlich erst zum Start der IFA am 4. September erhältlich sein wird. Strategisch würde dies allerdings überhaupt keinen Sinn machen. Wenn Samsung tatsächlich eine zeitnahe Veröffentlichung des Note 5 in Deutschland plant, dann hätte der Hersteller mit Sicherheit im Vorfeld ordentlich die Werbetrommel gerührt.