OnePlus X wird am 29. Oktober enthüllt

Mit diesem Teaser kündigt OnePlus eine Vorstellung am 29. Oktober an. Mit diesem Teaser kündigt OnePlus eine Vorstellung am 29. Oktober an. (© 2015 Facebook/OnePlus)

Schon seit Wochen wird darüber gemunkelt, dass OnePlus noch in diesem Jahr einen Ableger seines Flaggschiffs OnePlus 2 vorstellen wird. Nun hat der chinesische Hersteller einen Presse-Event für den 29. Oktober angekündigt. Dann dürfte das OnePlus X aka OnePlus Mini enthüllt werden.

Der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus hat via Facebook ein Teaser-Foto veröffentlicht, das offenbar auf einen Presse-Event Ende Oktober hinweisen soll. "Wir sehen uns am 29. Oktober", heißt es in dem Bild, das lediglich ein großes X aus Leuchtstoffröhren zeigt. Der Hinweis dürfte allerdings mehr als klar sein – schließlich wird bereits seit Wochen darüber spekuliert, dass das Unternehmen noch in diesem Jahr einen Ableger seines "Flaggschiffkillers" OnePlus 2 präsentieren will.

OnePlus X: 5-Zoll-Smartphone für nur 250 Dollar?

Während das ominöse Smartphone zunächst unter dem Namen OnePlus Mini in den Medien firmierte, scheint sich spätestens mit dem Teaser-Foto die Vermutung zu bestätigen, dass das Gerät doch OnePlus X heißen wird. Vielleicht überraschen die Chinesen am 29. Oktober aber auch alle Zuschauer und ziehen doch einen ganz anderen Namen aus dem Hut?

Im Gegensatz zum OnePlus 2 mit seinem 5,5-Zoll-Screen soll das OnePlus X beziehungsweise OnePlus Mini mit einem 5-Zoll-Display deutlich kleiner ausfallen. Die weiteren Specs, die derzeit zu dem Smartphone kursieren: Auflösung von 1080p, 2 GB Arbeitsspeicher, vorinstalliertes Android 6.0 Marshmallow, Akku mit 2450 mAh und eine Rückkamera mit 13 Megapixeln. Als Release-Preis sind bislang 250 US-Dollar im Gespräch.