Preis-Sturz: Xperia Z5 schon vor Launch günstiger zu kaufen

Wird der Preis für das Xperia Z5 auch in Deutschland bereits vor dem Launch gesenkt? Wird der Preis für das Xperia Z5 auch in Deutschland bereits vor dem Launch gesenkt? (© 2015 TURN ON)

Schon vor dem offiziellen Launch der Xperia Z5-Modelle senkt Sony den Preis seiner neuen Smartphone-Flaggschiffe. In Großbritannien werden das Xperia Z5, das Xperia Z5 Compact und das Xperia Z5 Premium jetzt günstiger angeboten als ursprünglich vorgesehen. Werden auch deutsche Nutzer das Xperia Z5 billiger kaufen können?

Vor wenigen Tagen erst wurde das Xperia Z5 von Sony auf der IFA enthüllt – der Release des Smartphone-Flaggschiffs ist für Ende September geplant. Die Preise, die Sony für die Xperia Z5-Smartphones in Aussicht gestellt hat, wurden nun offenbar bereits vor dem offiziellen Launch erheblich nach unten korrigiert werden, wie Android Authority berichtet – bislang allerdings wohl nur in Großbritannien. Der UK-Shop auf der offiziellen Sony-Präsenz weist für das Xperia Z5 Compact jetzt 429 statt 549 Pfund aus und für das Xperia Z5 nunmehr 549 statt 599 Pfund. Das Xperia Z5 Premium wurde ebenfalls massiv gesenkt – und zwar von 699 auf 629 britische Pfund.

Preissenkung für die Xperia Z5-Modelle auch in Deutschland?

Ob diese Preissenkung auch Signalwirkung für den deutschen Markt hat, ist derzeit nicht bekannt. Aktuell listet die deutsche Sony-Webseite nach wie vor die bekannten Preise. Warum sich das japanische Unternehmen zu diesem Schritt entschlossen hat, ist nicht bekannt. Möglicherweise ist der Hype um das High-End-Smartphone doch geringer als ursprünglich erhofft. Insbesondere beim Xperia Z5 Premium wird der Sinn eines 4K-Displays mitunter doch sehr stark angezweifelt. Für das menschliche Auge sei die hohe Auflösung auf so einem kleinen Bildschirm ohnehin nicht von herkömmlicher Full HD-Qualität zu unterscheiden.

Die Xperia Z5-Phones wurden zwar noch nicht einmal offiziell veröffentlicht, da kursieren bereits Gerüchte über ein mögliches Riesen-Phablet im Netz herum. Ein Xperia Z5 Ultra sei angeblich bereits für 2016 in Planung.